Press "Enter" to skip to content

Posts tagged as “Arbeitslos”

Grünen-Chef drängt auf Einwanderungsgesetz, um Fachkräfte aus dem Ausland zu holen

3,3 Millionen Fachkräfte fehlen. Die Prognose wirkt trittfest. Tatsächlich fußt sie lediglich auf Annahmen. Wie viele Jobs durch Roboter und künstliche Intelligenz überflüssig werden, wie viele Beschäftigte sich durch Weiterbildung für neue Aufgaben qualifizieren und wie viele Menschen nach Deutschland einwandern werden, vermag heute niemand vorherzusagen. Sicher ist: Die Szenarien werden von der Wirtschaft genutzt, um passgenaue Zuwanderung zu fordern, mit simplem Kalkül: Je mehr Arbeitskräfte verfügbar sind, desto geringer müssen Löhne steigen. Mitteldeutsche Zeitung

Alice Weidel: Steigende Arbeitslosigkeit durch Masseneinwanderung

Aus Flüchtlingen dürfen keine Ewig-Arbeitslosen werden. Steigende Kriminalität und Dauer-Alimentationen des Sozialstaats gilt es unbedingt zu verhindern. Dafür wird mehr Geld, mehr Engagement und mehr Geduld nötig sein als gedacht. Die Zahl der Arbeitslosen aus den vier Hauptherkunftsländern Syrien, Eritrea, Irak und Afghanistan stieg von 33.800 im Januar 2014 auf 123.500 im März 2016. Quelle: INSM Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft GmbH

©2021 Bundesdeutsche Zeitung