Press "Enter" to skip to content

Bundesregierung verzichtet auf Weihnachtsgrüße aus Rücksicht auf Muslime

Kalbitz: "Merkels CDU-Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz lässt Weihnachten mit 'Rücksicht' auf Muslime ausfallen - Akt der Unterwerfung"

„Egal woran Sie glauben… wir wünschen Ihnen eine besinnliche Zeit und einen guten Start ins neue Jahr“, heißt es auf der Karte der CDU-Politikerin Annette Widmann-Mauz, die Staatsministerin bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist.

Widerliche Unterwerfung

Auf den Tag genau zwei Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin titelt die Bild-Zeitung „Die peinliche Weihnachts-Karte aus dem Kanzleramt – Integrationsbeauftragte drückt sich vor dem Wort Weihnachten“. Die Staatsministerin im Kanzleramt und Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz (CDU) verschickt Weihnachtskarten ohne Weihnachten mit der Botschaft: „Egal woran Sie glauben…“

Andreas Kalbitz, Mitglied des Bundesvorstandes der Alternative für Deutschland, erklärt:

„Mit absolutem Unverständnis und Entsetzen über diese Instinktlosigkeit reagiert Deutschland auf diese ‚frohe Botschaft‘ aus Merkels Kanzleramt. Es ist mehr als nur bodenlose Ignoranz angesichts einer Masseneinwanderung von Millionen Muslimen: Dieser Akt der kulturellen und gesellschaftlichen Unterwerfung ist eine Verhöhnung der Opfer vom Breitscheidplatz und aller Menschen in Deutschland, die zu Opfern einer importierten muslimischen Gewalt wurden. Dafür steht das System Merkel. Und so erschreckend diese Weihnachtskarte auch ist, überraschend kommt dieser Gruß aus dem Kanzleramt nicht. Die Anbiederung und Unterwerfung konnte man schon zuvor sehen, als zum islamischen Ramadan laut Bild-Zeitung ‚ die CDU-Politikerin allen ‚Musliminnen und Muslimen in Deutschland‘ auch eine ‚gesegnete und besinnliche Fastenzeit‘ auf Twitter wünschen konnte.

Ob Merkel, Kramp-Karrenbauer oder Widmann-Mauz – sie verstehen Weihnachten nicht, nicht die Menschen, die es feiern, nicht unsere Kultur, nicht das Fest des Friedens als gelebtes Erbe unserer christlich-abendländischen Identität. Diese CDU-Frauen verachten das eigene Volk und dessen Kultur und Identität. Für diesen freiwilligen symbolträchtigen Akt der Unterwerfung aus dem Kanzleramt werden diese Produzenten von Politikverdrossenheit ihre Quittung vom Wähler bekommen.“¹

Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz: „Begrenzung der Asylzahlen erreichen wir nicht durch Änderung des Grundgesetzes“

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat sich gegen eine Änderung des Asylrechts im Grundgesetz ausgesprochen. „Eine Begrenzung der Asylzahlen erreichen wir nicht durch eine Änderung des Grundgesetzes, sondern indem wir Fluchtursachen bekämpfen, gemeinsam mit unseren Partnern an einem solidarischen Asylsystem arbeiten und eine faire Lastenverteilung in Europa vorantreiben“, sagte Widmann-Mauz der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. „Unsere Geschichte mahnt uns, das Grundrecht auf Asyl nicht in Frage zu stellen.“ Widmann-Mauz betonte, das Flüchtlingsrecht sei mittlerweile fast komplett durch europäisches Recht und die Genfer Flüchtlingskonvention geregelt. Gerade einmal ein Prozent aller Asylsuchenden würden noch nach deutschem Asylrecht anerkannt, das sind in diesem Jahr 2403 Personen. „Schwierigkeiten bei der Abstimmung in Europa liegen nicht am deutschen Grundrecht auf Asyl, sondern daran, dass sich einige EU-Staaten mit der Umsetzung europäischer Regeln schwer tun“, sagte die Integrationsbeauftragte.²

¹AfD – Alternative für Deutschland ²Rheinische Post

37 Kommentare

  1. Anonymous

    04.01: die Islamisierung erreicht jetzt die USA!!! Im neuen Kongress sind Muslime — die schwören nicht mehr mit der Hand auf der Bibel, somdern mit der Hand auf dem Quran!!! Das heisst, sie schwören Ungläubige zu töten,, im Congress der USA!!!

    Leute— im Westen ist kaum noch etwas zu retten— 2019 kommt es zurgrossen Schlacht— entweder werden die linksextremen, islamfreundliche Organisationen zerstört und diese Leute hinausgeworfen oder sie übernehmen ales— in Kanada gibt es jetzt eine Shariapartei— wie in Holland—

    die Islamisten-Invasoren haben die Schlacht vor Wien nie verdaut— die haben es mit Armeen von aussen nicht geschafft die westliche Welt zu erobern– sie tun es jetzt von innen–sie übernehmen scheibchenweise die Politik, die Lehramstalten, usw– haben viel mehr Kinder die auch zu kleinen Djihadisten werden— die Erziehung erfolgt wie vor Tausend Jahren— die werden alle zu Schariatreuen Fanatiker- Islam ist eine Religionsgemeinschaft mit geopolitischen Ziele: zerstörung der anderen Glaubengemeinschaften und Etabierung der Scharia als Gesetz— ganz einfach– und wenn nichts dagenen unernommen wird dann wird das auch so werden–

    Deutsche—wehrt Euch!!

  2. Anonymous

    Woran ich glaube? Daß diese „Frau“ ganz schnell abgelöst werden muß (und dann am besten in einem orientalischen Harem verschwindet)

    • Anonymous

      Na, so eine häßliche Trutsche lässt doch kein Muslim in seinen Harem!
      Die wäre dort dafür zuständig den Kamelen und Schafen den Hintern zu säubern und zu waschen. Und ihr Schlafplatz wäre bei diesen Tieren : im Stall!

  3. Detlev Bartel

    Sie ist doch nicht die einzige die sich dem Islam beugen, auch Merkel hat doch in ihrer Botschaft an die schon immer hier lebenden , verzichtet von den Weihnachtsgrüßen und den besuchen auf einem Weihnachtsmarkt verzichtet, stattdessen sprach sie von Wintergrüßen und den besuchen auf den Wintermärkten. Ähnlich wie in der ehemaligen DDR in der es , statt Engel , geflügelte Jahresendzeitpuppen gab.
    Besser kann die CDU nicht zeigen das sie sich dem Islam unterwerfen will , und genau aus diesem Grund sollten, nein dürfen sie nicht mehr gewählt werden, sie nicht mehr den Regierungschef stellen darf, das gilt aber auch für SPD, GRÜNE , FDP und LINKE !

    • Anonymous

      Diese Regierung ist Deutschlandfeindlich und gehört abgewählt. Es ist eine Schwachregierung die ihr Eigenes Volk der Masseneinwanderung ausliefert. Die sind nur noch Machtgeil und Geldgeil und scheren sich ein Dreck um das Eigene Volk. Meinungsfreiheit wird sofort geblockt und Menschen aus dem Deutschen Volk die einfach nur die Wahrheit sprechen und möchten diese Zuwanderung nicht, werden als Rassisten beleidigt und beschimpft. Das Beste Beispiel ist Facebook die sofort Kommentare sperren wenn man sich gegen diese Einwanderung ausspricht. Seit dem unser Land Tür und Tor für Kulturen öffnet, die uns gar nicht mögen und nur unser Sozialsystem ausnutzen, wird hier alles den Bach runter gehen. Diese Politik ist für den Untergang der Deutschen Kultur und der Deutschen . Sie unterwerfen sich denen ihre Frechheiten in dem sie Vergewaltigungen und weitere kriminelle Handlungen fördern. Unsere Nachkommen werden es zu spüren bekommen. Wir haben sooo lange für unsere Gleichberechtigung und Freiheit gekämpft und diese verkommene Regierung sorgt für eine rasche Abschaffung unserer Werte. Die gehören alle aus dem Land gejagt.

      • Anonymous

        Nagel auf den Kopf getroffen- vielen Dank

  4. Detlev Bartel

    was soll das heißen – eine gerechte Verteilung der Flüchtlinge in Europa ? “ Der Überwiegende Tei der Europäer will diesen Personenkreis, vor allem die Islaministen nicht in Europa haben, also wird es auch keine Verteilung geben, da verantwortungsvolle Regierungschefs keine der muslimischen „Flüchtlinge“ aufnehmen will und es auch nicht tut .

  5. Anonymous

    Trotz dem : Schöne WEIHNACHTSGRÜSSE aus Oberschlesien 🙂

  6. Anonymous

    Diese Doppelname-Mauz widert mich an.

    • Anonymous

      25.12 Die ganzen CDU-Weiber zerstören alles— Mergel, AKK, Klöckner, und die sitzen alle da und geben nur Blödsinn von sich— und die ganzen Politfrauen— tut mit leid es zu sagen– aber mit mehr Frauen in der Politik, wird es immer schlimme- schaut mal nach Schweden— die ganze Regierung ist weiblich— schaut mal das Chaos dort an— es mag einige vernünftige geben, aber die meisten Frauen in der Politik sind unfähig, wie auch viele Männer, aber prozentual gesehen, m.E. mehr Frauen—

      – und die können auch richtig militant werden–viele Frauen in der Geschichte waren knallhart— z.B. RAF, andere terroristische Organisationen— viele Frauen dabei— gefährlich, diese Frauen— entweder sind sie ganz altruistisch veranlagt und wollen die Welt retten weil sie alle lieben, oder die holen Waffen und wollen alles zerstören. Schrecklich–und um ihre Ziele erreichen zu können ist ihnen jedes Mittel recht—

      und dann spielen sie die weibliche Rolle wenn etwas schief geht und fangen mit Tränen in den Augen an— kein Mitleid mehr—

      • Anonymous

        Sie scheinen offensichtlich ein mächtiges Problem mit Frauen zu haben!

        • Anonymous

          Was da gesagt wird, trifft also nicht zu?

          • Karina G.

            Pauschalisieren von Frauen geht nun einmal garnicht! – Auch ich vermute, dass Sie ein Problem mit Frauen haben.- Wahrscheinlich nicht nur mit Frauen, die aktiv in der Politik tätig sind, sondern generell…

            – Männer sind klüger als Frauen und die Erde ist eine Scheibe….- Ja, da sind Sie wohl offensichtlich stehen geblieben!
            Ein wirklich geistiges Armutszeugnis!

            • Anonymous

              27.12!!! An Karina G und Anonymous oben : ich habe kein Problem mit Frauen aber mit bestimmten Frauen in der Politik, in den Leitmedien, in sog. Künstlerkreisen u.a.

              Ganz objektiv betrachtet:
              ich habe keine Regierung in der ganzen Welt gefunden, soweit ich recherchieren konnte, die von Frauen mindestens zu 40- 50% regiert wird ( also Staatschefin und/oder Minister auf Staatsebene und z.B. Landesministerin oder andere Kommunalpolitikerinnen) wo die Verhältnisse im Land stabil sind und wo alte Kulturen bewahrt werden, wo Sicherheit herrscht und wo Meinungen frei geäußert werden können ( Deutschland bestimmt nicht!)

              Beispiel Schweden: inzwischen ein Shithole land geworden dank der Frauenregierung— hier in Deutschland— die ganzen Frauen wie Malu Dreyer, Merkill, AKK, Roth, Wagenknecht, Dittfurth, Landesmütter wie Hannelore Kraft in NW) insbesondere die Grüne-Linke-CPD-CDU Frauen sind schlimm— die ganzen Städten, Gemeinden und Länder wo Frauen das sagen haben oder hatten verfallen—mehr Altersarmut, Kinderarmut, die Kinder sollen durch Hirnwäsche in den Kitas zu guten kleinen Sozialisten erzogen werden da die Politiker meinen sie können die Kinder erziehen statt Eltern— und viele von diesen Leuten sind kinderlos und haben gar keine Ahnung was das bedeutet!!!! der letzte Abschaum in der Politik

              — Frau von der Leyen zerstört die Bundeswehr, Frau Giffey zerstört den Familien Zusammenhalt, Frau Barley zerstört Justiz, usw, usw— Frau Merkill zerstört Deutschland– wie die Frauen in Schweden, die das schöne Land zerstört haben— insbesondere auch in den USA zu erkennen— mit Frauen wie Pelosi, Ocasio-Cortez, Maxine Waters, Kampala Harris, usw— alle Demokraten— wie hier die Linke-Grüne-SPD-CDU Schwesternschaft

              Nennen Sie mir nur ein Beispiel wo Frauen herrschen oder geherrscht haben und es gerecht zu geht— und wo alte Kulturen bewahrt werden, wo multikulti keine Chance hat ( Multimulti ist erfolglos) wo wir in Frieden miteinander leben können, wo die Rate an Verbrechen nach unten statt nach oben geht, wo die Menschen sicher sein können, wo es Perspektiven für die nächsten Generationen gibt— wo Alters- und Kinderarmut reduziert statt nach oben getrieben werden, wo Infrastruktur und Bildung aufgebaut werden, statt Gelder auszugeben für ausländische Sozialschmarotzer—

              dann — aber nur dann— gebe ich das gerne zu dass Frauen gut regieren können—

              Es gib einige Ausnahmen.. und ich bewundere diese Damen für Mut und Entschlossenheit gegen die Leitmedien und die linken Fanatiker in der Umwelt ( Kirche, Gewerkschaften, Arbeitgeber, Soziale Netzwerke ) die sie gerne zerstören wollen— insbesondere die Frauen in der AFD— Hut ab—

              —für die anderen Frauen in der Politik empfinde ich nur Übelkeit und Unwohlsein– weil ich weiss dass sie nichts gutes im Schilde haben—die sind habgierig, grosskotzig und selbstsüchtig—

              — Beispiel: Malu Dreyer will jetzt die GEZ Gebühren anheben— warum?? weil sie persönlich mehr Geld in der Tasche hat— und gleichzeitig können die Leitmedien ihre Hirnwäsche weiter betreiben— diese Monster ist abartig— wer wählt so eine Missgeburt in die Politik??? Es interessiert nicht dass viele Menschen diese Gebühren nicht bezahlen können– aber die Gerichte — die mit der Politik zusammen eine mafiöse Struktur bilden — sagen dass wir alle das bezahlen müssen— wenn nicht das ist das eine Straftat!!!

              Also: ein Beispiel— und gebe zu dass Frauen gut und erfolgreich regieren können.

              • Anonymous

                28.12: noch ein Beispiel für das weibliche unter uns–

                Frau von Bülow– linksextreme Grünin wie fast alle Frauen in dieser Partei– eher sozi-kommunistinnen, die gerne Nazimethoden benutzen um ihre politische Ziele erreichen zu können- sie schrecken nicht vor physischer Gewalt zurück und distanzieren sich nicht von Antifa– wie Frau Göring-Eckhardt- Frau Dittfurth- Frau Roth– und gerade diese Frau ist in Köln wo diese bekloppte Frau Rieker die Bürgermeisterin ist— Frauenpolitik ist gefährlich– wie ich oben aufgezeichnet habe– nicht immer — aber immer häufiger wenn es sich um Frauen in der SPD-Grünen- Linken- CDU Fraktionen geht- aber am schlimmsten sind die Linke-Grüne– angeblich die toleranten Parteien— das sind die Intoleranten Faschisten

                Link: schaut euch das mal in Youtube an.. diese Frau von Bülow ist eine linksfaschistische Monster. es handelt sich eindeutig um Nazimethoden, wie bei den meisten Grünen und insbesondere die weiblichen Mitglieder
                https://youtu.be/YAIAkggjyFE

                • Jens

                  Sie haben wirklich ein Problem mit Frauen! Werden Sie von der Ihrigen so unterdrückt, dass Sie vermeinen, sich gegen alles „weibliche“ wehren zu müssen! – Suchen Sie doch bitte einen Facharzt auf, ich bin mir sicher, eine Behandlung wird Ihnen nur gut tun!-

                • Kai

                  „für das weibliche unter uns“! Diskriminierung widerlichster Art! Wahrscheinlich haben Sie im wirklichen nichts zu vermelden, einen Mini-Pimmel, Frauen möchten nichts mit Ihnen zu tun haben und hier machen den Lauten! Idiot!!!

                  • Anonymous

                    29.12 Da anscheinend hier einige denken dass es um irgendwelche sexuelle Dinge geht- und meinen dass ein Geschlechtsorgan etwas damit zu tun hat– zeigt wie einfach die meisten hier kognitiv-mental strukturiert sind– —

                    –ich berichte über Fakten, und behaupte dann dass in vielen Bereichen wo Frauen in der Politik stärker involviert sind, dass es anscheinend mehr Probleme gibt– und dann kommen die Leute an mit irgendwelchen blöden Gegenargumenten die nur emotional geladen und nicht zu begründen sind–

                    — die Wahrheit tut weh- nicht wahr?? Dann müssen diese argumentativ unfähigen Personen mit emotionell geladenen Blödsinn reagieren. Na ja- typisch für Grüne-Linke-SPD- CDU Ideologen wie Hofreiter und Co— die können nur schreien, aber faktisch bezogene Argumente haben sie nicht

                    Wenn einige hier meinen dass es – biologisch gesehen- nicht das männliche und das weibliche gibt– dann haben sie kein Basiswissen in Biologie– es gibt biologisch gesehen grundsätzlich Unterschiede- sowohl physisch als auch psychisch und wenn man versucht diese mit Gewalt zu ändern dann entstehen Störungen –das weiss man auch in den Studien über Transgender Personen mit Gender Dysphoria– die sind psychisch krank–

                    Die Person , die meint , dass es jemand ein Problem mit Frauen hat weil man – unterstützt durch Fakten- eine Behauptung in den Raum stellt- ist wohl von der “ Genderwahnvirus“ befallen– m.E. eine Störung des Gehirns /Wesens herbeigeführt durch die Hirnwäsche in der Schule ,in den Unis, in der Politik und in den Medien- das sind so Begriffe wie Gender Mainstreaming, Geschlechtsneutralität, u.a. — in Kalifornien erkennen sie ca 50 Geschlechter an– ja soweit ist es gekommen in der westlichen Welt– abartig

                    — diese unsinnige Beschäftigung mit Gender führt naturgemäß zu unsinnigen Dingen wie Frauenbeauftragte, Frauenquote, oder die Behauptung es gäbe mehr als 2 Geschlechter, usw. Das sind alles sexistische Dinge die im Rückkehrschluss uns ableiten lassen dass z.B. Frauen anscheinend gar nicht dazu fähig sind, durch harte Arbeit, und korrekte Entscheidungen im Leben, das zu erreichen was sie erreichen wollen—

                    es bedarf viele Entbehrungen die Männer auf sich nehmen um z.B zu erreichen, dass sie weiter in der Hierarchie nach oben kommen, 50-60 Stunden/Woche, wenig Schlaf, usw, usw. Wenn eine Frau das nicht in Kauf nehmen will, dann kann sie eben nicht im Vorstandsbereich einer Firma gelangen, aber ein Mann auch nicht. Es gibt auch sog. Frauenberufe wie Krankenschwester und Männerberufe wie Bauarbeiter- das ist „normal“ dass es viel Frauen als Krankenschwester arbeiten und weniger Männer- sollte man eine Männerquote einrichten in den Pflegeberufen??? Sollte man ein Frauenquote in der Baubranche einrichten??

                    –es ist so wie bei „Rassismus“– durch Etablierung eine Afrikanerquote z.B. geht man davon aus dass die Politik diese Regelung treffen muss, weil ein Afrikaner durch harte Arbeit und richtige Entscheidungen im Leben , das nicht erreichen kann, was er erreichen möchte. Das ist rassistisch!! Eine Quotenregelung ist rassistisch.

                    Alle Quotenregelungen sind aus den o.g. Gründen z.B. rassistisch, sexistisch , islamophob. Ausserdem werden dann andere Gruppen wegen Rassenzugehörigkeit, Geschlecht, Glaube benachteiligt– das ist gesetzeswidrig!! Aber es werden so viele Gesetze durch die Politiker gebrochen und unterstützt durch die Richter— was solls??

                    Zurück zu den 2 Geschlechtern: Hervorstechendes Beispiel für eine ideologisch herbeigeführte psychische Störung wenn es um die Geschlechter geht: „Feminismusvirus „— wie ich das nenne– diese „Erreger“ zerstört zunächst die Hirnfunktionen sowohl Männer als auch Frauen, die gegen d. Virus eine Immunschwäche haben– sie sind also bereit für die Hirnwäsche wahrscheinlich weil sie keine gute Erziehung als Kind hatte—–und das führt zu einer Störung in der Familie ( Mann gegen Frau, weil die Frau meint sie sei benachteiligt, unterdrückt usw) ) und als Folge hiervon eine Zerstörung der stabilen Gesellschaftsstrukturen– usw

                    Herkunft des Virus: diese ideologische „Virus“ kommt aus den Tiefen der linksextremismus und Kommunismus mit den Globaliserungs- und EU-Fanatikern im Sinne der Neuen Weltordnung und wird genutzt um langfristig die Gesellschaft zu übernehmen, da später alle dann gleich denken und handeln und zwar im Sinne der Neuen Weltordnung– es gibt keine Gegenstimmen und alle stimmen zu- wie in China — alles wird 100% zugestimmt was der Führer sagt – das ist das Ziel der Globalisierung- und EU-Fanatiker —

                    diese arme Menschen meinen wohl dass Gender eine Folge der Sozialisierung ist– und jeder soll entscheiden später ob es Mann oder Frau ist– Mann und Frau sollen vollschichtig arbeiten gehen– wenn eine Frau zu Hause bleibt wird sie belächelt und schräg angeschaut— was hat die denn? warum geht sie nicht arbeiten??

                    Dabei ist es eine bekannte Tatsche dass Frauen die zu Hause bleiben und ein glückliches Familienleben haben viel glücklicher sind als die meisten Karrierefrauen – psychologisch 100% bestätigt– eine Tatsache – keine erfundene Geschichte wie bei dem preisgekrönten Lügner Relotius-

                    Wer will also dass alle Frauen arbeiten gehen?? Wer will die rauen ins Unglück stürzen?? Der Staat / die EU, die UNO natürlich– in Verbund mit den Mächtigsten der Welt: Soros, Gates, Rothschild usw— denn —mit jeder Person die arbeiten geht, verdienen sie immer mehr— die Frauen zahlen Steuergelder, der Staat wird ständig erweitert, alle Beamten müssen bezahlt werden, die Steuer müssen erhöht werden, damit die riesigen Beamtenpensionen bezahlt werden können, und Sozialschmarotzer schöne Wohnungen haben–

                    aber die Altersarmut und Kinderarmut darf seit Jahrzehnten zunehmen– und wenn die Frauen arbeiten gehen, kann der Staat sagen >>>> wir müssen die Kindererziehung übernehmen>>>> und die Hirnwäsche fängt schon im Kindergarten an– die meisten Kindeserzieherinnen sind linksextrem- grün orientiert- deswegen werden die Grünen jetzt häufiger gewählt, seit 10- 15 Jahren wird eine Hirnwäsche in der Schule betrieben- jetzt noch intensiver

                    — siehe aktuell die Broschüre von der Amadeus-Antonio-Stiftung mit einem Vorwort von der linksextremen Familienministerin– Frau Giffey— ja Leute— die wollen eure Kinder zu guten EU-Fanatiker und Denunzianten erziehen. Wie in der DDR, wie unter Hitler und Stalin, wie unter Kim Jong Un. Wenn Sie das alles zulassen wollen, dann wählen Sie CDU-CSU-Grüne-Linke, SPD oder FDP wieder– alles nur ein Abwasch–

                    Übrigens: Männer sterben insgesamt viel früher als Frauen, mehr Drogenabhängigkeit, mehr Selbstmord, insgesamt kränker usw, usw. Wo ist der Männerbeauftragter?? Es gibt keiner weil die Frauen in der Politik das nicht wollen– sie würden ihre Macht verlieren.

                    Ich hoffe hiermit einen signifikanten Diskussionsbeitrag geleistet zu haben

              • Anonymous

                29.12: bis jetzt kein Beispiel– stimmt also was er sagt

              • Volker

                Also, ich habe verstanden: es Ihnen finanziell nicht möglich die GEZ Gebühren zu zahlen! Aber deswegen muss man doch nicht so heftig auf die Trommel schlagen! : Stellen Sie einen Antrag auf Gebührenbefreiung beim Sozialamt; oder ist das Ihnen zu mühsam? Lieber hier ellenlange Kommentare schreiben und nix auf die Reihe kriegen! Abartig!

                • Anonymous

                  Hier noch ein Beispiel und warum es Probleme gibt: die GEZ Gebühren sind nebensächlich, das ist nicht der springende Punkt,

                  –es geht um die linksversifften Politikerinnen die angeblich oh so tolerant sind ( SPD-Grüne-Linke hauptsächlich) und wollen uns angeblich was gutes tun, wie ein Mutter mit ihren Kindern– und dabei sind sie die intolerantesten unter uns, schaufeln sich die Taschen voll während Alters- und Kinderarmut wächst und wächst– die gehören nicht in der Politik sondern auf den Gemüsefeldern und sollten richtig arbeiten und nicht labbern über Dinge wovon sie gar keine Ahnung haben und alles kaputt machen—

                  schau mal das Link unten an– könnte aber sein dass Mut fehlt– viele Menschen haben Angst vor Fakten- die arbeiten lieber mit Emotionen statt Fakten–man muss allerdings Englisch verstehen können

                  https://youtu.be/Ig2SgfVLigQ

                  dann darüber nachdenken was in der westlichen Welt in den letzten Jahrzehnten passiert ist—

                  • Christian

                    …. ich nehme Bezug auf Ihren Kommentar : auch Sie labern und labern! – Auch von „Dingen“ von denen Sie offensichtlich keine Ahnung haben …- Gemüsefelder, mal richtig arbeiten…. Sie müssen ein Überbleibsel aus den 40er Jahren sein : Arbeit macht frei!
                    Einfach nur widerlich!
                    Bearbeiten Sie doch einmal Ihren überschäumenden Hass und Ihre Menschenverachtung, Sie aufdringlicher Hetzer!

                    • Anonymous

                      Ihr Hass gegenüber Menschen die anders denken als Sie ist offensichtlich- ich gehe davon aus dass Sie der Linken- grünen- SPD _Antifa Truppe unterstützen. Insofern ist eine sachliche Diskussion nicht möglich, weil diese Gruppen die Nazimethoden zur Einschränkung der Meinungsfreiheit benutzen – so wie Sie.

                      Es gibt genug Menschen die schwerste Feldarbeit tagtäglich leisten müssen- oder andere schwere körperliche Arbeiten verrichten müssen- es interessiert Sie anscheinend nicht- wie bei den meisten Politiker-

                      Letztendlich bringen diese Beiträge nichts, wenn die Menschen nicht aufwachen und das aktuelle System ändern- es wird nicht zu einer Verbesserung der Situation in Deutschland kommen weil die meisten Bürger
                      Keine Wellen machen wollen—

                      Na ja- trotzdem wünsche ich allen Alles Gute für 2019

              • Tom

                Schönes Statement von einem Zugereisten, der unsere Leitkultur mit uns „ewiggestrigen“ Deutschen gerne teilt 🙂 Danke!

    • Anonymous

      Nicht nur das, auf dem Foto sieht man : die Frau hat einen absolut irren Gesichtsausdruck! Gehört genau wie Merkel in ein betreutes Wohnen, aber NICHT in eine deutsche Regierung!

      • Anonymous

        Die Frau ist irre— sie sieht nicht nur so aus

  7. Anonymous

    Ja das ist das Ergebnis unserer Schulen. Und im Studium geht´s weiter, Unisöldner die dann die gut bezahlten Jobs haben und zu allem Ja sagen und zusehen wie sie selbst an Ihrem eigenen Genozid erfreuen. Man will ja allen helfen, so selbstlos das man sich freiwillig umbringen lässt.
    Das ist das gezüchtete Systemschäfchen das die Regierung braucht. Parteien wählen die dann den eigenen Interessen zuwider handeln.
    Ja sagen zum importierten Terror. Ja sagen zur Umvolkung. Ja sagen zur eigenen Enteignung während seiner Lebensarbeitszeit. Ja sagen dann zur Altersarmut – weil, es soll ja den integrierten analphabetischen Fachkräften besser gehen als einen selbst. Ja sagen das unsere Kinder dieser offensichtlicher Betrug an den wirklich arbeitenden Menschen, später dann ausbaden dürfen.
    Demnach müssten diese systemischen Ja – Sager auch immer ihren schönen Neuwagen Tag u. Nacht offenlassen sowie Ihre Wohnung und sich dann freuen wenn alles mitgenommen wird.

    • Knut Blomquist

      und aufgrund offener Tür, der Schoß von Frau und Tochter,
      selbstverständlich zur Bereicherung, zur Verfügung steht.

      Die 75% der BRD Insassen, sollen Ihr Stockholmsyndrom
      gut und gern hier ausleben. Aber das System sollte sich
      auf das Alibi GG besinnen. Und uns Restdeutschen, eben
      die anderen 25% Insassen, unseren Lebensraum gönnen.
      Bevor die Reservisten aus diesen Bevölkerungsanteil, das
      System im Sinne der Paragraphen, die ja nun mal da sind,
      für schuldig erkennen, und in einem Befreiungsschlag,
      im Auftrag eines „aber-deutschen“ Volkshofes, festsetzen.

    • Anonymous

      Gut gesagt– die seit Jahren betriebene Indoktrinierung in Schulen, Unis, zu Hause mit den Leitmedien ist erfolgreich gelaufen– und die Deutschen werden sich selbst abschaffen— traurig, traurig,

      – der deutsche Mann ist zum grössten Teil ein verblödeter, schwacher „Mann“, ohne Passion für die deutsche Leitkultur, ohne Mut diese zu verteidigen, und ohne den Willen , Deutschland zu bewahren. Er schützt nicht mehr, er tut nichts für die Heimat, und er lässt alles mit sich machen– bloss nicht für etwas kämpfen müssen– alles Himbeerbubis—na ja– vielleicht gibts noch Kerle der alten Schule im Osten, im Westen sind sie alle nichts– die haben Angst wenn eine aus Afrika den schief anguckt– haben sie die Hosen schon voll– aus den härtesten Kämpfern der Welt, sind die schwächsten Männer geworden— das was geplant war , ist vollendet–

      Die deutsche Frau ist inzwischen weitestgehend eine völlig realitätsfremde Person, mit einem Helfer-Syndrom– man braucht nur die ganzen Tanten in der Politik anzuschauen—sie möchten alle die Welt retten– oder- sie sind gerne die Hyperdomina- wie Wonder Woman – und müssen der Welt zeigen dass sie auch Männer schlagen können usw—Feministin halt– und sie geben gerne das Geld der Deutschen aus — sie erarbeiten nichts aber geben es aus— Linke-Grüne-SPD-CDU-CSU-FDP Ideologie halt–

      Nur die AFD stemmt sich dagegen–

      • Dennis

        ….. wieder der idiotische Frauenhasser….. Diesen verbalen Scheiß erträgt ja wirklich keiner!

  8. Negernazi

    Widerliche Drecksbande

  9. Anonymous

    Mein Gott, ist das krank! Nur noch die Muselmanen bestimmen, was in unserer Heimat abgeht! Absolut zum KOTZEN!!! Wir?: Wir sind nur noch da, um diesen Irrsinn mit unseren Steuergeldern zu bezahlen! – Merkel, fahr endlich zur Hölle!!!-

  10. Anonymous

    Es ist nicht zu fassen. Was hat der Islam nur an sich dass diese Idioten sich unterwerfen?

  11. Anonymous

    tja- es geht also weiter mit der Islamisierung— Leute– wacht auf– ihr musst was dagegen tun— diese linksextreme Weiber in der Regierung machen alles kaputt–

    • Anonymous

      Hier schreibt der „Heilsbringer Dr. Klugscheisser“!

    • Anonymous

      Der schwule Frauenhasser mal wieder!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BZ Medienholding Ltd ©1998 - 2018