Nach oben
Montag, 22.01.2018 23:15
<

„Dass Saulus zum Paulus wird, ist in Griechenland nicht zu erwarten“, kritisierte Bernd Lucke, Bundessprecher der Alternative für Deutschland,...

Rheinische Post – Obwohl sich Griechenland und Europa am Freitag im Schuldenstreit geeinigt haben, ist die Krise nicht vorbei. Das ungebrochen selbstbewusste Auftreten des Duos Tsipras/Varoufakis lässt Böses ahnen. Sie tönen, die Griechen würden das Drehbuch der Reformen nun wieder selbst schreiben. Nein, werden sie nicht. Sie wollen Milliarden von Europa,...

Der vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, einberufene Beirat für die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft...

Die Digitalisierung der Industrieproduktion ist, so Bundeskanzlerin Angela Merkel, „für unseren Wohlstand von entscheidender Bedeutung“....

Mit einem für Montag angekündigten Regulierungsantrag versucht die Telekom, ein Ausbaumonopol mit Vectoring im Kernbereich der Regulierung in Deutschland...

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie haben im Jahr 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Im gesamten vergangenen Jahr stiegen die Branchenausfuhren...

An diesem Freitag kommen die Euro-Finanzminister noch einmal zusammen. Es könnte die letzte Chance sein, einen historischen Schaden für Europa abzuwenden. Ein Ausscheiden Griechenlands mag ökonomisch für andere Euroländer einigermaßen verkraftbar sein. Politisch könnte sich der Zerfall der Währungsunion jedoch als dramatisch für Europa erweisen und die Kräfte...

Studie belegt sprunghaften Armutsanstieg in Deutschland Die Armut in der Bundesrepublik Deutschland befindet sich auf einem historischen Höchststand,...

Prinzipienreiterei – Wolfgang Schäuble und das griechische Problem Geht es um eine Problemlösung oder geht es um Prinzipienreiterei? Formal ist der Jurist Wolfgang Schäuble natürlich im Recht, wenn er darauf beharrt, dass die neue griechische Regierung alle Verträge einhalten muss. Doch was tun, wenn diese Abkommen ein Problem nicht beheben sondern es gravierend...

Götzl: Hill muss sich an eigenen Worten messen lassen EU-Kommissar Jonathan Hill legt heute mit dem Grünbuch zur Kapitalmarktunion seine Vorstellungen...