Press "Enter" to skip to content

Artikel aus der Rubrik “Wirtschaft”

Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Politik, Unternehmen und Märkten.

Griechenland wird seine Schulden nie zurückbezahlen können

Der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach hält einen Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone für kontraproduktiv. Er befürchte, „dass es Griechenland unter den Bedingungen des Euro wegen der fehlenden Wettbewerbsfähigkeit nicht schaffen kann“, sagte er dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe) mit Blick auf die wirtschaftliche Perspektive des Landes im Südosten der Euro-Zone. Die Entscheidung über…

Mindestlohn anheben Rentenansprüche sichern

Dass einzelne Vertreter der CDU/CSU jetzt die Mindestlohnkommission auffordern, Empfehlungen für eine Entschärfung der Dokumentationspflicht auszusprechen, ist unerträglich. Nicht einmal vor diesem Gremium macht die Union auf ihrem Sabotage-Feldzug halt. Die Kommission ist auch die falsche Adresse, denn sie hat die Aufgabe, die Höhe des Mindestlohns zu beraten, nicht dessen…

Änderungen am Kodex für deutsche börsennotierte Gesellschaften

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat mit dem Beginn des Konsultationsverfahren am 25. Februar 2015 die Formulierungsvorschläge für Änderungen am Kodex für deutsche börsennotierte Gesellschaften auf der Kodex-Website (www.dcgk.de) veröffentlicht und umfassend erläutert. Die interessierte Öffentlichkeit ist bis zum 1. April 2015 eingeladen, die vorgeschlagenen Kodexanpassungen schriftlich zu kommentieren.…

Cyber-Attacken auf Unternehmen auf Vorjahresniveau

Nahezu jedes dritte (30 Prozent) Unternehmen in Deutschland verzeichnete in den vergangenen zwei Jahren IT-Sicherheitsvorfälle. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM unter 458 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern ergeben. Damit lag der Anteil der betroffenen Unternehmen exakt auf dem gleichen Niveau wie bei der entsprechenden Umfrage im…

Mehr Umsatz mit mobilen Datendiensten als Sprachdiensten

Erstmals mehr Umsatz mit mobilem Internet als mit Handy-Gesprächen / Geschäft mit mobilen Datendiensten steigt 2015 in Deutschland auf 10,3 Milliarden Euro / Wachstum bei Smartphone- und Tablet-Absatz verlangsamt sich auf hohem Niveau Das mobile Internet wird Handy-Telefonate in diesem Jahr als wichtigsten Umsatzbringer im deutschen Mobilfunkmarkt ablösen. So wird…

Saulus zum Paulus in Griechenland nicht zu erwarten

„Dass Saulus zum Paulus wird, ist in Griechenland nicht zu erwarten“, kritisierte Bernd Lucke, Bundessprecher der Alternative für Deutschland, die Haltung der Bundesregierung, die für heute neue Sparversprechen der griechischen Regierung erwartet. „Es ist hochgradig naiv, zu glauben, dass die griechische Regierung Sparmaßnahmen und Reformen durchführt, die sie innerlich ablehnt“…

Hellas braucht Geld – oder stolpert in eine Staatspleite

Rheinische Post – Obwohl sich Griechenland und Europa am Freitag im Schuldenstreit geeinigt haben, ist die Krise nicht vorbei. Das ungebrochen selbstbewusste Auftreten des Duos Tsipras/Varoufakis lässt Böses ahnen. Sie tönen, die Griechen würden das Drehbuch der Reformen nun wieder selbst schreiben. Nein, werden sie nicht. Sie wollen Milliarden von Europa, also…

TTIP-Beirat diskutiert zur Daseinsvorsorge – Entwarnung

Der vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, einberufene Beirat für die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) hat auf seiner fünften Sitzung am 19. Februar über die Sicherstellung der Daseinsvorsorge in TTIP diskutiert. Alle Beteiligten waren sich einig, dass die Daseinsvorsorge ein wichtiger Baustein zur Verwirklichung wirtschaftlicher, sozialer und…

Merkel: Digitalisierung für Wohlstand von großer Bedeutung

Die Digitalisierung der Industrieproduktion ist, so Bundeskanzlerin Angela Merkel, „für unseren Wohlstand von entscheidender Bedeutung“. In ihrem neuen Video-Podcast erklärt Merkel, es sei notwendig, hierfür Standards zu entwickeln und sie auf europäischer Ebene zu verankern. Der europäische Binnenmarkt sei mit 500 Millionen Menschen eine Marktmacht, „und damit haben wir auch…

Ausbaumonopol der Telekom an zentralen Vermittlungsstellen

Mit einem für Montag angekündigten Regulierungsantrag versucht die Telekom, ein Ausbaumonopol mit Vectoring im Kernbereich der Regulierung in Deutschland an den sogenannten Hauptverteilern, den über 8.000 zentralen Vermittlungsstellen der Telekom, zu schaffen. Bislang können alle Investoren in Deutschland Vectoring einsetzen, wenn sie die Glasfaser weiter in nicht oder schlecht versorgte…

BZ Medienholding Ltd ©1998 - 2019