Verbraucherwarnung: Wie man echte Eclipse-Brillen von Fälschungen unterscheidet

Das News10NBC-Team bietet Nachrichten, Verkehrs- und Wetterberichte.

ROCHESTER, NY – Bei dieser Verbraucherwarnung handelt es sich um eine Anleitung, wie man echte Eclipse-Brillen von Fälschungen unterscheidet.

Echte Sonnenfinsternis-Brillen wie diese bestehen aus einem schwarzen Polymer, das fast das gesamte Infrarot- und Ultraviolettlicht blockiert. Und wenn man mit einer Brille die Hand vors Gesicht hält, kann man nichts sehen.

Als Erstes ist zu beachten: Die Gläser müssen außen reflektierend und innen schwarz sein. Wenn die Linsen nicht reflektieren, handelt es sich um Fälschungen.]

Zweitens: Durchsuchen Sie den ISO-Ozean. Internationale Standardisierungsorganisation. Sie sollten diesen Stempel und die Nummer 12312-2 sehen.

American Paper Optics ist ein bedeutender Hersteller von echten Eclipse-Brillen. Manchmal behaupten Fälscher APO, geben aber nicht die APO-Adresse an, die jedes APO-Paar tatsächlich beim Hersteller hat.

Tatsächlich verwenden viele Fälschungen die Namen mehrerer seriöser Hersteller. Wenn Sie Ihre Sonnenfinsternis-Brille also online kaufen, empfiehlt die American Astronomical Society, Ihre Brille nur über Links zu einer verifizierten Verkäuferliste auf ihrer Website zu kaufen.

Das ist wichtig. Die Verwendung einer falschen Brille kann Ihr Sehvermögen dauerhaft schädigen.

Hier Mitglied der American Astronomical Society. Es gibt auch viele Informationen auf der Website.

Siehe auch  Das Gericht hebt die Verurteilung des ehemaligen US-Repräsentanten von Nebraska, Jeff Fortenberry, wegen Lügen gegenüber Bundesbeamten auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert