Wintersturm dieses Wochenende; Wie viel Schnee gibt es in Massachusetts? — NBC Boston

Der Dienstagnachmittag wird ein ruhiger und überwiegend sonniger Tag mit Temperaturen um die 30er und 40er Jahre in der gesamten Region. Ein angenehmer Tag Anfang Januar in ganz Neuengland, wo die Luft ziemlich leicht ist – was bedeutet, dass es keinen wirklich zusätzlichen Windchill gibt.

Nach der Dienstagnacht mit weit verbreiteten Temperaturen um den Gefrierpunkt, die 10 bis 20 Grad erreichen, erholen wir uns bis weit in den Mittwoch hinein mit Höchsttemperaturen von 40 bis 45 Grad in vielen Gemeinden und Höchsttemperaturen von 30 Grad im hohen Norden. Es wird nicht so hell sein wie erwartet, einige Wolken vermischen sich mit dem Sonnenschein und es sind einige Schneeschauer möglich.

Am Donnerstag wird eine Kaltfront über die Region ziehen, die durch vereinzelte Schneeschauer im Norden und Westen Neuenglands gekennzeichnet ist. Vor der Grenze werden wir im mittleren und südlichen Teil 40 Grad erreichen, bevor kalte Luft eindringt.

Blizzard-Vorhersage für Sonntag

Diese kalte Luft bereitet die Bühne für unsere nächste Störung, die am Samstagabend eintrifft. Bevor es so weit ist, wird es am Freitag (30°, 20° Nord) ein ruhiger, sonniger und kühler Tag mit sehr ähnlichen Temperaturen wie am Samstag, wenn die Wolken dichter werden.

In der Nacht zum Samstag wird sich ein Tiefdruckgebiet in Richtung Süd-Neuengland verlagern. Schneeschauer beginnen Samstagnacht und dauern bis Sonntag an.

Wie viel Schnee gibt es in Massachusetts?

Bei Wassertemperaturen um die 40°C und Nordostwinden näher an der Küste wird die Regen-/Schneegrenze aktiv sein und die Pegel in diesen Gebieten senken.

Natürlich werden die genauen Details zu Zeitpunkt und Beträgen im Laufe der Woche festgelegt, also bleiben Sie auf dem Laufenden, um Updates zu erhalten.

Siehe auch  Nikki Haley sagt, sie werde ihr Versprechen, den republikanischen Kandidaten zu unterstützen, nicht einhalten

Danach zieht von Dienstag bis Mittwoch ein weiterer Sturm auf, und wie in unserer exklusiven 10-Tage-Prognose zu sehen ist, verwandelt sich der Schnee für viele in Regen und scheint ein mildes Szenario zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert