Wie überträgt man WhatsApp-Daten auf ein anderes Gerät?

WhatsApp ist die beliebteste Messaging-Plattform der Welt und eine der am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen. Seit seiner Einführung ist seine Popularität überwältigend und es ist jetzt ein unverzichtbarer Teil der zwischenmenschlichen und beruflichen Kommunikation.

Es ist normal, dass man Unterhaltungen führt, die man nicht verlieren und die man aufbewahren möchte, sodass man bei einem Gerätewechsel befürchten muss, Informationen zu verlieren. Ist es möglich, diese Daten zu übertragen, auch auf andere Betriebssysteme? Wie wird das gemacht?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen und wissen wollen, wie Sie WhatsApp auf einem anderen Telefon mit denselben Unterhaltungen wie die App auf deinem vorherigen Gerät nutzen koennen, dann machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Artikel beschreiben wir die richtigen Schritte, um WhatsApp-Daten oder Nachrichten von Ihrem alten Gerät auf Ihr neues Android- oder iOS-Gerät zu übertragen.

Wie überträgt man WhatsApp-Daten von Android auf das iPhone?

Um zu wissen, wie man Daten wie Kontoinformationen, Einzel- und Gruppenchats, Fotos, Videos, Chatverläufe und mehr von einem Android- auf ein iPhone-Gerät überträgt, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen.

Die erste ist, dass Sie ein Android OS-kompatibles Gerät mit den erforderlichen Tools haben. Unterstützte Versionen sind OS Lollipop, SDK 21, Android 5 oder höher und ein iPhone-Gerät mit iOS 15.5 oder höher.

Der nächste Schritt besteht darin, eine App wie Wutsapper zu installieren, um Daten auf beide Geräte zu übertragen. Die mit diesem Verfahren kompatible Version von WhatsApp ist 2.22.7.74 oder höher für Android, während die Version von WhatsApp für iOS 2.22.10.70 oder höher ist.

Auf dem neuen Gerät muss WhatsApp mit der gleichen Telefonnummer wie auf dem alten Gerät installiert sein, damit die Datenübertragung funktioniert. Außerdem muss es werkseitig konfiguriert sein.

Siehe auch  Radio Free Asia schließt Büro in Hongkong: NPR

Beide Geräte müssen an das Ladegerät angeschlossen sein, um zu verhindern, dass ihnen während des Vorgangs der Strom ausgeht. Außerdem müssen sie mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sein oder die WiFi-Zone des iPhones teilen.

Migration von Android auf das iPhone

Wenn Sie diese Schritte abgeschlossen haben, öffnen Sie als Nächstes die Datenübertragungs-App auf Android, folgen Sie den Anweisungen, geben Sie den Code auf Android ein, der auf dem iPhone angezeigt wird, und fahren Sie mit den Anweisungen fort.

Wählen Sie die Option „Daten zu WhatsApp übertragen“, klicken Sie dann auf „Start“ und warten Sie, bis die Daten von einem Gerät auf das andere exportiert werden.

Melden Sie sich schließlich auf Android ab und warten Sie auf die Bestätigung der vollständigen Übertragung auf dem iPhone.

Wie migriere ich WhatsApp-Daten vom iPhone auf Android?

Wenn Sie von einem iPhone auf ein Android-Gerät migrieren, ist der Prozess der Datenmigration ähnlich. Sie benötigen ein Gerät, auf dem Android 12 oder höher installiert ist, oder ein Google Pixel-Gerät. Darüber hinaus ist das Google Data Tool auf dem neuen Android- oder Google Pixel-Gerät erforderlich.

Die akzeptierte Version von WhatApp für iOS ist 2.21.160.17 oder höher auf dem oben genannten Mobiltelefon. Auf Android wird auf dem neuen Gerät die WhatsApp-Version 2.21.16.20 oder höher akzeptiert, mit der Telefonnummer des alten Geräts.

Übertragung von Daten von iPhone auf Android

Um den WhatsApp-Chatverlauf von einem iPhone auf ein Android-Gerät zu übertragen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie die Geräte an einen USB-OTG-Adapter an.
  2. Wählen Sie die Option „Apps und Daten kopieren“ und klicken Sie dann auf „Vertrauen“.
  3. Lassen Sie das iPhone entsperrt.
  4. Scannen Sie den QR-Code mit der iPhone-Kamera.
  5. Öffnen Sie WhatsApp auf iOS, um Daten zu exportieren.
  6. Schließen Sie die Übertragung ab und ziehen Sie das Kabel ab.
Siehe auch  Die USA haben Luftangriffe gegen mit dem Iran verbundene Ziele im Irak und in Syrien durchgeführt

Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android- oder Google Pixel-Gerät und melden Sie sich mit der gleichen Telefonnummer an.

Das beste Tool zum Übertragen von WhatsApp zwischen Android und iOS

Die Übertragung von WhatsApp-Daten zwischen Geräten ist dank zweier innovativer Methoden möglich. Die eine ist der USB-OTG-Adapter und die andere ist das Wutsapper-Toolkit. Beide sind effektiv für die Datenmigration, obwohl nicht alle Nutzer einen OTG-Adapter haben.

Ohne dieses Element kann Wutsapper verwendet werden, um Ihr Android-Gerät und iPhone mit einem Computer zu verbinden. Es können alle Arten von Medieninhalten, Dateien und Unterhaltungen übertragen werden.

Wutsapper ist eine Android-Anwendung und funktioniert daher nur für Übertragungen von Android zu iPhone. Es wird auf dem Telefon installiert und beginnt mit der Migration der Daten ohne Backup. Sie ist schnell und effektiv.

Für die Datenübertragung von iPhone zu Android empfehlen wir die MobileTrans-App oder den OTG-Adapter.

Verwenden Sie das richtige Tool, um den Verlust Ihrer WhatsApp-Daten zu vermeiden.

Die Anwendung Wutsapper wurde speziell entwickelt, um WhatsApp-Daten von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen. Es handelt sich um ein für Android entwickeltes Tool mit Tausenden von Downloads. Es zeichnet sich durch ein intuitives und einfaches Design aus. Von allen Versionen ist die Android-Version die einfachste und am weitesten entwickelte, daher ist sie sehr zuverlässig und es gehen keine Daten verloren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert