Wer sind die Mitglieder der Harvard Corporation?

Inmitten der Unruhen um die Präsidentin der Harvard-Universität, Claudine Kay, steht der mächtige Vorstand der Universität im Rampenlicht. Trotz der zunehmenden Kritik an Dr. K. hat die Harvard Corporation bisher ihre Unterstützung für ihn gezeigt.

Die Harvard Corporation – offiziell bekannt als „Präsident und Fellows des Harvard College“ – besteht aus 13 Mitgliedern (eine Position ist derzeit unbesetzt), ist für die Einstellung des Präsidenten der Universität verantwortlich und entscheidet über wichtige politische Entscheidungen. Mitglieder, die sich mehrmals im Jahr treffen, erhalten für ihre Teilnahme kein Entgelt.

Eine kleinere und mächtigere Gruppe aus zwei Exekutivkomitees in Harvard, Vor 1650Es wurde zur ältesten Institution der westlichen Hemisphäre. Nach Angaben der Universität. Über Generationen hinweg bestand das Gremium nur aus dem Universitätspräsidenten und sechs weiteren Mitgliedern, doch 2010 wuchs es auf 13 Mitglieder an, da eine klarere Kommunikation mit der breiteren Harvard-Gemeinschaft gefordert wurde. Nach Angaben des Schulbüros der Governing Councils.

Hier erfahren Sie, was Sie über die aktuellen Mitglieder der Gruppe wissen sollten.

Timothy R. Sittich Schatzmeister und Stifter der Universität. Er gründete den inzwischen aufgelösten Hedgefonds Atticus Capital, den er 15 Jahre lang als Chairman und Chief Executive leitete. Jetzt ist er der Chief Executive TRB-Berater, die Familieninvestmentfirma, die er 2010 gründete. Herr. Baraket hat auch in der Philanthropie gearbeitet; Er arbeitet Planke Die Harvard Management Company verwaltet die Stiftungen von Harvard.

Kenneth I. ChenaultSchulden…Mike Cohen für die New York Times

Kenneth I. Chenault ist Präsident und Geschäftsführer der Risikokapitalgesellschaft General Catalyst. Zuvor arbeitete er Vorsitzender und Hauptgeschäftsführer American Express Company. Herr. Chenault war Vorstandsmitglied vieler einflussreicher Unternehmen, darunter IBM und Procter & Gamble. Er ist außerdem Vorstandsmitglied des National Museum of African American History and Culture der Smithsonian Institution und von Bloomberg Philanthropies.

Mariano-Florentino CuylerSchulden…Poolfoto von Dolka Akmen

Mariano-Florentino (Dino) Cuellar ist ein ehemaliger Richter am Obersten Gerichtshof von Kalifornien; Heute ist er Präsident des Carnegie Endowment for International Peace. Herr. Cuyler arbeitete im Weißen Haus Die Regierungen Clinton und Obama und war Co-Vorsitzender der Kommission für Gerechtigkeit und Spezialisierung des US-Bildungsministeriums und Co-Vorsitzender der Immigration Policy Task Force für den Obama-Biden-Übergangsplan. Während der ersten Amtszeit von Präsident Barack Obama war er außerdem Sonderassistent des Präsidenten für Justiz und Regulierungspolitik. Zwei Jahrzehnte lang war er Mitglied der Fakultät der Stanford University.

Siehe auch  Kevin Hart erhält den Mark-Twain-Preis für amerikanischen Humor

Paul J. Finnegan ist ein ehemaliger Schatzmeister von Harvard Mitglied des Harvard Board of Overseers und ehemaliger Präsident der Harvard Alumni Association. Herr. Finnegan ist der Anführer Madison Dearborn Partners, eine Private-Equity-Investmentfirma mit Sitz in Chicago, an deren Gründung er in den 1990er Jahren beteiligt war. Er ist aktuelles Mitglied und ehemaliger Vorsitzender des Chicago Regional Advisory Board von Teach for America sowie ehemaliger Schatzmeister des nationalen Kuratoriums der Organisation. Herr. Finnegan dient auch Planke Harvard Institute of Management

Claudine KSchulden…Adam Klansman für die New York Times

Dr. Kay wurde im Juli Präsident von Harvard und fungierte gleichzeitig als Vorstandsmitglied. Sie ist Harvards erste schwarze Präsidentin und die zweite Frau, die dieses Amt innehat. Dr. K erhielt einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Stanford University und einen Ph.D. in der Regierung von Harvard. Lesen Sie hier mehr über Dr. K.

BT MartinSchulden…Adam Klansman für die New York Times

Biddy Martin ist Germanistin. Frau. Martin war Kanzler der University of Wisconsin-Madison und der am längsten amtierende Kanzler der Cornell University, wo er Bemühungen in den Bereichen Finanzhilfe und Philanthropie leitete. Er war auch der 19. Präsident Amherst College.

Karen Gordon MillsSchulden…Brooks Craft LLC/Corbis, über Getty Images

Karen Gordon Mills Arbeitete als Administrator Seit mehr als vier Jahren ist Herr der US Small Business Administration unter Obama. Er war auch Mitglied des National Economic Council. Sie ist derzeit eine Altes Mitglied auch an der Harvard Business School Präsident Investmentfirma MMP Group, Inc., et al Hilfsstuhl Vorstand des National Bureau of Economic Research.

Siehe auch  US-Beamte glauben, dass "durchgesickerte" geheime US-Dokumente über die Kriegsstärke der Ukraine wahr sein könnten

Diana L. Nelson ist Ein weiteres ehemaliges Mitglied des Harvard Board of Overseers. Frau Nelson engagiert sich stark in Alumni-Initiativen – sie war Co-Vorsitzende des Harvard College Fund und der Task Force on Undergraduate Students der Faculty of Arts and Sciences. Sie hat sich auch im gemeinnützigen Sektor versucht und Führungspositionen in Organisationen inne, die sich auf Kinder und Kunst konzentrieren. Sie wurde 2007 von Königin Silvia von Schweden für ihre Hilfe für ausgebeutete Kinder ausgezeichnet.

Tracy Bunn BalanzianSchulden…Jim Davis/The Boston Globe, über Getty Images

Tracy Bunn Balandjian ist Geschäftsführerin und Mitbegründerin des Community Fund, einer gemeinnützigen Organisation, die in Bereiche wie Wohnen und Bildung für einkommensschwache und historisch marginalisierte Bevölkerungsgruppen investiert. Sie ist ein Teammitglied an die Boston Foundation, eine der ältesten Gemeinschaftsstiftungen des Landes. Frau Balanzian ist ein ehemaliges Mitglied des Aufsichtsrats, wo sie stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsausschusses und Vorsitzende des Schulausschusses und des Anwesenheitsunterausschusses war. Auch die Familie von Frau Balanzian ist eine Großspenderin der Universität.

Benny PritzkerSchulden…True Anchorer/Getty Images

Benny Pritzker ist ein führendes Mitglied der Harvard Corporation. Ein milliardenschwerer Geschäftsmann, Erbe des Hyatt-Hotelvermögens und Gouverneur von Illinois, JP. Pritzkers Schwester, Mr. Frau Pritzker, eine frühe Unterstützerin von Obamas Präsidentschaftskandidatur, diente später in seiner Regierung als US-Handelsministerin.

Shirley M. TilghmanSchulden…Jeff Zelevansky/Getty Images

Shirley M. Tilghman D Ehemaliger Präsident der Princeton University, bekannt für seine Arbeiten in der Molekularbiologie. Frau. Tilghman war außerdem Vorsitzender des Life Sciences Review in Harvard.

Theodor V. Wells JrSchulden…Von John Marshall Mandel für die New York Times

Theodor V. Wells Jr. A Prozessberater Und Stellvertretender Leiter der Prozessabteilung Anwaltskanzlei Ball, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison. Herr. Wells ist Vorsitzender des Vorstands des NAACP Legal Defense and Education Fund und gewann 2011 den Thurgood Marshall Lifetime Achievement Award.

Siehe auch  LIVE ANSCHAUEN: „Aufrüttelnde“ Textnachrichten zwischen Karen Reid und Brian Higgins wurden in der Zeugenaussage im Mordprozess enthüllt

Rob Copeland, Maureen Farrell Und Sarah Mervosh Beitragsbericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert