Victor Wembaniamas Einführung in den Ruhm und Sport der NBA in Las Vegas

Die Wände rund um Victor Vembanyama waren mit Bildern früherer Gewinner des Las Vegas Summer League-Turniers bedeckt, als er am Freitagabend an einer Pressekonferenz im Thomas and Mack Center teilnahm. NBA-Stars, die dort zu Beginn ihrer Karriere spielten, und ein Foto von LeBron James aus dem Jahr 2018, der bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach seiner Unterzeichnung beim Team goldene Shorts mit der Aufschrift „Lakers“ auf der Vorderseite trug.

Das Debüt in der Sommerliga fand ein Jahr nach James‘ Rookie-Saison statt, daher war Dwight Howard, der erste große Rookie im Jahr 2004, die beste Wahl. Als Vembanyama mit Reportern sprach, war an der Wand zu seiner Rechten ein Bild eines lächelnden Howard zu sehen.

„Musikgruppe?“ Ein Teammanager scherzte an diesem Abend, als er gefragt wurde, was er mit der Aufregung um Vembanayama im letzten Monat vergleiche, als die San Antonio Spurs als Erster in der Gesamtwertung ausgewählt wurden. Der naheliegendste reale Vergleich ist, als James 2003 in die Liga einstieg.

Vembanyama hatte gerade sein erstes Spiel im Spurs-Trikot beendet, als er neun Punkte mit acht Rebounds, drei Assists und fünf Blocks erzielte. Er machte 2 von 13 Schüssen und sah zeitweise müde aus.

Für seine langfristige Zukunft ist das alles nicht von Bedeutung, noch lässt sich vorhersagen, wie seine Karriere aussehen wird. Aber Vembanyamas erste Tage in Las Vegas führten ihn nicht nur in das Drama der NBA ein, sondern auch in die Absurdität des Glanzes des Ruhms. Er kam etwas gedämpft aus der Erfahrung, aber immer noch lächelnd und ausgeglichen, während seine Reise weiterging.

Siehe auch  Privates Odysseus-Mondlandegerät strahlt nach Hause, erste Fotos aus dem Weltraum

Vembanyama beendete seine französische Saison vor drei Wochen, eine Woche vor dem NBA-Draft. Es war eine ausgemachte Sache, dass er als Erster in der Gesamtwertung ausgewählt werden würde, aber er hatte immer noch Tränen in den Augen, als es passierte.

Die Spurs begannen sofort, ihn zu rekrutieren. Am nächsten Tag ging er mit einigen der ganz Großen der Organisation zum Abendessen, darunter Tim Duncan, David Robinson, Sean Elliott und Manu Ginobili.

Sie wussten, dass sein Körper Ruhe brauchte, also ließen sie letzte Woche ihre Spiele in Sacramento ausfallen, um sein Debüt für Las Vegas aufzusparen. Die diesjährige Weltmeisterschaft, bei der er die französische Nationalmannschaft verstärkt hätte, wird er ausfallen lassen.

Als Vembanyama anfing, im Summer-League-Team der Spurs zu spielen und zu trainieren, konzentrierten sie sich wieder auf ihr Studium.

„Es gibt eine ganz klare Leidenschaft als Trainer“, sagte Matt Nielsen, der das Summer-League-Team der Spurs trainiert. „Er will das Richtige tun.“

Im Spiel am Freitagabend traten Wembanyama und die Spurs gegen die Charlotte Hornets und Brandon Miller an, den insgesamt zweiten Pick im Juni-Draft.

Das Thomas and Mack Center ist eine heruntergekommene Arena auf dem Campus der University of Nevada, Las Vegas, die sich einmal im Jahr als Zentrum der NBA-Welt schmückt.

Alle 30 NBA-Teams erscheinen zwei Wochen nach dem NBA-Draft für die Sommerliga mit Kadern, die ihre neuesten Draft-Picks enthalten, und beten, dass sie sich bei Ausstellungsspielen nicht verletzen. Scouts, Teambesitzer und Führungskräfte stoßen auf niedrigere Bowls, und hin und wieder gönnen sich die größten Stars der Liga eine Pause von Casinos, Clubs und Sponsoring-Auftritten, um ein Spiel am Spielfeldrand zu sitzen.

Siehe auch  Vermeiden Sie öffentliche Telefonladegeräte, sagt das FBI

Ein typisches Sommerliga-Publikum könnte die Hälfte des unteren Beckens füllen, und ein gutes Publikum könnte es verstopfen und sich über die oberen Decks ergießen. Am Freitagabend war das gesamte Stadion mit rund 18.000 Zuschauern gefüllt.

Vembanyama hatte einige glänzende Momente, brachte aber nicht die Momente hervor, auf die das Publikum mit angehaltenem Atem wartete. Bei allen elf Schüssen, die er machte, verfehlte er einen Layup und einen Dunk. Die meiste Zeit des Spiels stand er nicht im Mittelpunkt der Offensive der Spurs. Defensiv kann er dank seiner natürlichen Größe und seiner Flügelspannweite von 8 Fuß Sprungschüsse abwehren, selbst wenn er zu spät zum Schuss kommt.

Mindestens einmal erzielte Miller 16 Punkte beim 5-gegen-15-Schießen und 11 Rebounds.

Vembanyama sprach nach dem Spiel davon, dass er seine Kondition verbessern wolle und sagte, er sei jedes Mal „erschöpft“, wenn er das Spiel verließ. Er müsse die Spielzüge der Point Guards und die Verteidigungsstruktur der Mannschaft verstehen, sagte er.

„Ich weiß nicht, was ich heute Abend auf dem Platz mache, aber ich werde versuchen, für die nächsten Spiele zu lernen“, sagte Wembaniama. „Das Wichtigste ist, für die Saison bereit zu sein.“

Dies ist eine ausgewogene Antwort von Vembanyama.

Das hat die Zuschauer nicht davon abgehalten, Rückschlüsse auf ihre Zukunft zu ziehen, und die Fans von Popstar Britney Spears nicht davon abgehalten, sich über ihre Leistung lustig zu machen.

Ja, Britney Spears.

Am Mittwochabend versuchte sie, sich Wembaniyama von hinten zu nähern und wurde dabei von einem Spurs-Verteidiger mit dem linken Arm in ihre Richtung geschleudert. Die Polizei von Las Vegas sagte, die Aktionen des Leibwächters hätten dazu geführt, dass Spears sich selbst ins Gesicht geschlagen habe, doch Spears entschuldigte sich und sagte, die Reaktion sei übertrieben gewesen.

Siehe auch  Die NASA veröffentlicht Bilder des Sternhaufens „Christmas Tree“.

Vembanyama sagte, er habe sein Gesicht während der Begegnung nie gesehen, obwohl seine Fans wütend waren. Die Polizei teilte mit, dass keine Anklageerhebung eingereicht werde.

Diese kleine Kontroverse markierte den Beginn von Wembanayamas Zeit in Las Vegas und veranschaulichte die Absurdität, die mit Ruhm einhergehen kann. Je weiter Vembanyamas Karriere voranschritt, desto mehr verschwand die Erinnerung an einen gewöhnlichen Anfang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert