Schauen Sie sich die neuesten Brottrails und Modelle an

VERBINDUNG: Tropische Depression 4 Formen Der Tropensturm Brett wird voraussichtlich am nächsten Tag kaum eine Veränderung seiner Stärke erleben, wenn er sich den Kleinen Antillen nähert, sagte das National Hurricane Center. Es wird erwartet, dass die Abschwächung am Donnerstagabend oder Freitag beginnt, nachdem Bred Lesser die Antillen überquert hat und das System voraussichtlich bis Samstag im zentralen Karibischen Meer landen wird. Zum Zeitpunkt der Meldung am Donnerstag um 5 Uhr morgens befand sich Brett etwa 200 Meilen östlich von Barbados und es herrschten maximale Dauerwinde von 70 Meilen pro Stunde. Der Sturm bewegt sich mit 16 Meilen pro Stunde in Richtung Westen.“ Diese allgemeine Bewegung wird in den nächsten Tagen mit einer Zunahme der Vorwärtsgeschwindigkeit erwartet. Auf der Prognosestrecke wird erwartet, dass sich Bretts Zentrum am Donnerstag den Kleinen Antillen nähert und durch die Kleinen Antillen zieht „Antillen am späten Donnerstag- und Donnerstagabend, dann das östliche und zentrale Karibische Meer. Bewegen Sie sich bis Freitag und Samstag nach Westen“, schrieb der NHC. Nach Angaben des NHC wird erwartet, dass die Atmosphäre für eine Intensivierung ungünstiger wird, wenn der Hurrikan in die östliche Karibik vordringt. Ebenfalls vorhanden ist Tropical Depression 4, das zu Cindy werden könnte, wenn es sich zu einem tropischen Sturm verstärkt. Verwandt: WESH 2 Hurricane Survival Guide 2023 Verknüpft: WESH 2 2023 Hurricane Season Forecast Zusammenfassung und Warnungen Auswirkung: Es gilt eine Tropensturmwarnung…* Dominica* ST LUCIAROBE UHR ST LUCIAROBE UHR. .* Barbados* St. Vincent und die GrenadinenEine Tropensturmwarnung bedeutet, dass innerhalb von 36 Stunden irgendwo innerhalb des Warngebiets Tropensturmbedingungen zu erwarten sind. Eine Tropensturmüberwachung bedeutet, dass innerhalb des Beobachtungsgebiets Tropensturmbedingungen möglich sind. Nächste 24 bis 48 Stunden. Bis Samstag sind in Teilen der Kleinen Antillen von Guadeloupe im Süden bis Grenada, einschließlich Barbados, Sturmstärken von 3 bis 6 Zoll mit Höchststärken von 10 Zoll möglich. Fred ist der zweitgenannte Sturm. Saison, hinter Arlene. Laut Philip Klotzbach, Meteorologe der Colorado State University, ist dies der zweite Hurrikan, der sich im Juni im tropischen Atlantik bildete.

Siehe auch  Das US-Repräsentantenhaus steht kurz davor, über ein dringend erforderliches Moratorium für die Schuldenobergrenze abzustimmen

Verwandt: 4 Formen tropischer Depression

Nach Angaben des National Hurricane Center wird für den nächsten Tag kaum eine Änderung der Stärke erwartet, da sich der Tropensturm Brett den Kleinen Antillen nähert.

Es wird erwartet, dass die Abschwächung am Donnerstagabend oder Freitag beginnt, nachdem Bret die Kleinen Antillen überquert hat, und das System wird wahrscheinlich bis Samstag im zentralen Karibischen Meer landen.

Zum Zeitpunkt der Meldung am Donnerstag um 5 Uhr morgens befand sich Brett etwa 200 Meilen östlich von Barbados und es herrschten maximale Dauerwinde von 70 Meilen pro Stunde. Der Sturm bewegte sich mit 16 Meilen pro Stunde nach Westen.

„Es wird erwartet, dass diese allgemeine Bewegung in den nächsten Tagen an Vorwärtsgeschwindigkeit zunimmt. Auf der Prognosestrecke wird erwartet, dass sich Bretts Zentrum am Donnerstag den Kleinen Antillen nähert, am späten Donnerstag und in der Nacht zum Donnerstag über die Kleinen Antillen hinwegzieht und sich dann nach Westen hinüberbewegt.“ die östliche und zentrale Karibik am Freitag und Samstag“, schrieb der NHC.

Wenn der Hurrikan in das östliche Karibische Meer vordringt, ist laut NHC eine für eine Intensivierung ungünstige Atmosphäre zu erwarten.

Es liegt ein tropisches Tiefdruckgebiet der Stufe 4 vor, das zu Cindy werden könnte, wenn es sich zu einem tropischen Sturm verstärkt.

Verwandt: WESH 2 Hurricane Survival Guide 2023

Verwandt: WESH 2 Hurrikan-Saisonprognose 2023

Zusammenfassung der Überwachungen und Warnungen:

Es gilt eine Tropensturmwarnung…

* Dominica

* St. Lucia

* Martinique

Es gilt eine Tropensturmwache…

* Barbados

* St. Vincent und die Grenadinen

Eine Tropensturmwarnung bedeutet, dass innerhalb von 36 Stunden irgendwo innerhalb des Warngebiets Tropensturmbedingungen zu erwarten sind.

Siehe auch  PGA Tour Commissioner Jay Monaghan ist auf dem Weg der Besserung

Eine Tropensturmüberwachung bedeutet, dass innerhalb des Beobachtungsgebiets, in diesem Fall innerhalb der nächsten 24 bis 48 Stunden, Tropenstürme möglich sind.

Bis Samstag sind in Teilen der Kleinen Antillen, einschließlich Barbados, von Guadeloupe im Süden bis nach Grenada Sturmstärken von 3 bis 6 Zoll mit Höchststärken von 10 Zoll möglich.

Brett ist nach Arlene der zweite benannte Sturm der Saison.

Laut Philip Klotzbach, Meteorologe der Colorado State University, ist dies der zweite Hurrikan, der sich im Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im tropischen Atlantik gebildet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert