Powerball stieg auf 810 Millionen US-Dollar, nachdem der Jackpot am Samstag nicht geknackt wurde

Die nächste Powerball-Ziehung findet im Januar statt. 1 findet am Montag statt.

Der Powerball-Jackpot ist auf geschätzte 810 Millionen US-Dollar gestiegen, da es bei der Ziehung am Samstagabend keine Gewinne gab, sagte Powerball.

Nach Angaben der Lotterie beträgt der geschätzte Barwert für die nächste Ziehung am Montag, dem 1. Januar, 408,9 Millionen US-Dollar.

Die Gewinnzahlen für den 760-Millionen-Dollar-Jackpot am Samstag lauten: 10, 11, 26, 27, 34 und ein roter Powerball 7. Power Play 4.

Der geschätzte Barwert des Preises beträgt 383,6 Millionen US-Dollar. Wenn ein Spieler bei der Ziehung am Samstagabend den Jackpot gewinnt, hat er die Wahl zwischen jährlichen Auszahlungen im Wert von 760 Millionen US-Dollar – einer sofortigen Auszahlung und den verbleibenden Auszahlungen über 29 Jahre, die sich jedes Jahr um 5 % erhöhen – oder einer geschätzten Gesamtsumme von 383,6 Millionen US-Dollar .

Die Ziehung am Samstag war die letzte Ziehung für 2023.

Es gab 34 Ziehungen in Folge ohne einen Jackpot-Gewinner. Der letzte Powerball-Jackpot wurde am 11. Oktober gewonnen.

Dies ist der vierte Jackpot-Preis, der in diesem Jahr die 500-Millionen-Dollar-Marke überschreitet. Der größte Jackpot dieses Jahres in Höhe von 1,765 Milliarden US-Dollar wurde am 11. Oktober in Kalifornien gewonnen. Der zweithöchste Preis, 1,08 Milliarden US-Dollar, wurde am 19. Juli in Kalifornien gewonnen, sagte Powerball.

Powerball-Tickets werden für 2 $ pro Stück verkauft.

Die Chance, den Jackpot zu gewinnen, liegt bei eins zu 292,2 Millionen.

Der größte Preis des Spiels – 2,04 Milliarden US-Dollar – wurde am 7. November 2022 gewonnen.

Siehe auch  SEHEN SIE LIVE: Die erste US-Mondlandung seit 1972 findet heute statt, während sich das Raumschiff der Mondoberfläche nähert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert