Powerball-Jackpot: Ein in Kalifornien verkauftes Ticket hat einen Jackpot von 1,08 Milliarden US-Dollar gewonnen



CNN

Der Besitzer des 1,08-Milliarden-Dollar-Gewinnscheins am Mittwochabend Powerball Die Zeichnung, die in einem Supermarkt in Los Angeles verkauft wurde, hat noch keinen Preis gewonnen, den größten in der Geschichte des Spiels.

Die Gewinnzahlen sind 7, 13, 10, 24, 11 und Powerball 24.

Laut Powerball erhält der glückliche Ticketinhaber einen jährlichen Preis von 1,08 Milliarden US-Dollar, der in Raten über 30 Jahre ausgezahlt wird, also insgesamt 558,1 Millionen US-Dollar.

Der Gewinn vom Mittwoch ist nach dem Weltrekord und dem drittgrößten Powerball-Jackpot der sechstgrößte US-Lotterie-Jackpot. Der Powerball-Jackpot in Höhe von 2,04 Milliarden US-Dollar wurde letztes Jahr in Kalifornien gewonnenDer Lotterie zufolge wurde der Powerball-Jackpot im Jahr 2016 in Höhe von 1,586 Milliarden US-Dollar gewonnen.

Tickets wurden auf dem Las Palmidas Mini Market in der Innenstadt von Los Angeles verkauft Kalifornische Lotterie. Der Supermarkt erhält fast eine Million US-Dollar Verkauf des Gewinnerloses.

Auch wenn nur ein Ticket den Jackpot gewinnt, wird den Spielern empfohlen, ihre Tickets auf eine Chance auf den Gewinn eines der anderen Preise zu prüfen.

Abgesehen vom großen Gewinner vom Mittwoch gab es in 16 Bundesstaaten 36 verkaufte Tickets mit fünf weißen Bällen, was den meisten Bundesstaaten Preise in Höhe von 1 Million US-Dollar bescherte. Powerball-Pressemitteilung. Sieben dieser Tickets wurden in Kalifornien verkauft. Dementsprechend belaufen sich die Preise auf 448.750 US-Dollar Kalifornische Lotterie Grundstück. Die Nicht-Jackpot-Preise in Kalifornien variieren je nach Anzahl der Gewinner und Ticketverkäufen und weichen von den auf der Powerball-Website angezeigten Standardpreisen ab.

Powerball gibt auf seiner Website an, dass die Chance, den Jackpot zu gewinnen, bei 1 zu 292,2 Millionen liegt.

Siehe auch  AAPL-Aktie: Warum Apple bei den Plänen für Elektrofahrzeuge auf die Bremse tritt

Vor dem Sieg am Mittwoch hatte Powerball 38 Ziehungen in Folge ohne Jackpot-Gewinner hinter sich, seit der Ziehung am 19. April, als ein Los in Ohio alle sechs Zahlen richtig stimmte und einen Hauptpreis im Wert von 252,6 Millionen US-Dollar gewann.

„Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Powerball-Jackpot-Gewinner und die California Lottery!“ sagte Drew Switko, Präsident des Powerball-Produktteams und Geschäftsführer der Pennsylvania Lottery. „Seit mehr als 30 Jahren bringt Powerball Menschen zusammen, um große Träume zu haben und große Gewinne zu erzielen, und hat dabei Milliarden von Dollar für gute Zwecke gesammelt, die durch Lotterien unterstützt werden.“

Letztes Jahr gewann ein separates Los auch in Kalifornien den Jackpot der Powerball-Lotterie in Höhe von 2,04 Milliarden US-Dollar. Infolgedessen der Tankstellenbesitzer, der das Gewinnerticket verkauft hat Er wurde selbst Millionär.

Für diejenigen, die am Mittwoch nicht sofort Millionäre geworden sind, gibt es vielleicht noch Hoffnung: Mega-Millionen ziehen. Der Mega Millions Jackpot von Silver hat einen geschätzten Wert 720 Millionen DollarDer Barwert beträgt 369,6 Millionen US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert