PFTs NFL-Tipps für Woche 18 2023, Florio vs. Sims

Nach 256 Spielen steht es unentschieden.

Nach jeweils 12:4 in der letzten Woche stehen wir bei 160:96:0.

In der letzten Woche vor den Playoffs waren wir in drei Spielen in Folge ungeschlagen. Das bedeutet, dass einer von uns die Krone der regulären Saison gewinnen wird.

Scrollen Sie durch, um alle Tipps zu sehen, die Sims und ich in Woche 18 gemacht haben.

Steelers (-4) bei Ravens.

Die Steelers spielen um einen Platz in den Playoffs. Die Ravens könnten damit zufrieden sein, sie anstelle der Bills hereinzulassen.

Florio: Steelers, 20-10.

Sims: Steelers, 20–17.

Texaner (-1) bei Colts.

Endlich sehen wir CJ Stroud zur Hauptsendezeit. Es sind schlechte Nachrichten für die Colts.

Florio: Texaner, 20-17.

Sims: Texaner, 27-20.

Buccaneers (-4,5) bei Panthers.

Die Bucks brauchen eine Touchdown-Feier, bei der Panthers-Besitzer David Tepper für seinen Drink geehrt wird.

Florio: Buccaneers, 24-7.

Sims: Buccaneers, 21-10.

Browns bei Bengals (-7)

Das bengalische Team spielt um den Sieg. Die Browns behandeln Woche 18 wie eine Torte.

Florio: Bengals, 24-10.

Sims: Bengals, 17-13.

Wikinger bei Lions (-3,5)

Die Lions könnten es bereuen, die Dogs wegen der Verletzungen in Woche 18 oder zwei nicht angerufen zu haben.

Florio: Lions, 27-20.

Sims: Lions, 28–24.

Jets bei Patriots (-2)

Dies könnte Bill Belichicks letztes Spiel mit den Patriots sein. Diese Möglichkeit bedeutet, dass es ein einfacher Sieg sein sollte.

Florio: Patrioten, 24-10.

Sims: Patrioten, 17–10.

Falken der Heiligen (-3)

Die Saints sind durchweg gut genug, um die Playoffs zu verpassen.

Florio: Heilige, 30-23.

Sims: Falken, 23-20.

Jaguare (-5) bei Titans.

Siehe auch  Zwischen den Nordlichtern am Nachthimmel Alaskas erscheint ein seltsamer Wirbel

Sie schaffen es rechtzeitig für einen weiteren Divisionstitel.

Florio: Jaguare, 20-14.

Sims: Jaguare, 24–20.

Seahawks (-2,5) bei Cardinals.

Die Cardinals legen den Grundstein für ein interessantes Jahr 2024.

Florio: Cardinals, 27-24.

Sims: Cardinals, 27-24.

Bären bei Packers (-3)

Kann Jordan Love das schaffen, was Aaron Rodgers letztes Jahr nicht geschafft hat?

Florio: Packers, 24-20.

Sims: Bären, 24–17.

Führungskräfte bei Chargers (-3,5)

Das interessiert nicht einmal einen Chargers-Superfan.

Florio: Ladegeräte, 21-17.

Sims: Chiefs, 17–14.

Broncos bei Raiders (-3)

Sean Payton ist fest entschlossen, über .500 zu landen.

Florio: Broncos, 24-20.

Sims: Broncos, 24–17.

Eagles (-5) bei Giants.

Die Eagles müssen die Dinge festigen, bevor die Playoffs beginnen.

Florio: Eagles, 27-17.

Sims: Eagles, 27-24.

Rams 49ers (-4)

Die Starter der 49ers (außer Brock Birdie) werden lange genug spielen, um einen Unterschied zu machen.

Florio: 49ers, 28-21.

Sims: 49ers, 21-16.

Cowboys (-4) in Kommandanten.

Der Platz 2 ist zu gewinnen. Es ist schwer vorstellbar, dass die Cowboys es jetzt vermasseln.

Florio: Cowboys, 38-21.

Sims: Cowboys, 34-20.

Rechnungen (-3) bei Dolphins.

Beide Teams hatten einige Probleme. Für Miami könnten die Verletzungen und die Implosion letzte Woche in Baltimore zu viel sein, um damit fertig zu werden.

Florio: Rechnungen, 28-20.

Sims: Bills, 27-21.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert