Press "Enter" to skip to content

Bundesdeutsche Zeitung

Arbeitsmarkt – Köfer/Prasch: Kärnten braucht wirtschaftspolitischen Klimawandel!

Klagenfurt - Angesichts der aktuellen Arbeitsmarktdaten für Kärnten fordern Landesrat Gerhard Köfer und der TS-IG-Obmann im Kärntner Landtag, Abg. Hartmut Prasch, einen vollkommenen Paradigmenwechsel in der Kärntner Wirtschaftspolitik. “Das Beispiel Hotelprojekt am Mölltaler Gletscher hat eindrucksvoll bewiesen, welch investitionsfeindliches Klima von der Kärntner Regierungskoalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen gelebt wird. Investoren mit mutigen Vorhaben sind schlicht und ergreifend im Land nicht erwünscht!” Für Köfer gibt es noch zahlreiche weitere Beispiele für die Investitionsverhinderung der Koalition: “Eines davon ist die Windkraft: Der groß präsentierte und von der Wirtschaftskammer geduldete Leitfaden für Windkraftanlagen ist nichts mehr, als die Fortschreibung der Windkraft-Verhinderungspolitik der Vergangenheit. Das zeigt sich im Moment beim Windpark K

Garage Doors US Offers Garage Door Installation and Service in Connecticut

Garage Doors US, Connecticut is a premier garage door company that offers installation, sales and service in the major cities of Connecticut as well as a number of other places. Garage Doors Company Connecticut operates in more than 50 cities in Connecticut namely Branford, Greenwich, Derby, Oxford, New Fairfield, North Haven, New Haven, West Haven, Beacon Falls and many more. When it comes to Gates Repair Connecticut the name of George Doors Repair comes first. It is needless to mention the company has been able to create very strong customer base throughout Connecticut.

Garage Doors Us in now servicing the Connecticut area!

While Speaking to the media, the representative of the company stated “It has always been our endeavor to give the customer the kind of service which is virtually peerless and we constantly strive to retain a standard which serves as a model for others. It is only by this way that we make our customers look for our service every time

Ganzheitliche Orthopädie in Frankfurt am Main

Operationen vermeiden, den Menschen als Ganzes wahrnehmen

Ganzheitliche Orthopädie in Frankfurt am Main (Bildquelle: © RioPatuca Images)

Die Praxis der Frankfurter Ärzte Dr. med. Martina Götz und Dr. med. Michael Gschwind steht insbesondere für eine Medizin, die den Menschen als Ganzes sieht. Im Kern stehen die Dres. Martina Götz und Michael Gschwind für eine moderne und ganzheitlich orientierte orthopädische Diagnose und Therapie. Ziel von Dr. med. Martina Götz, Fachärztin für Orthopädie , ist es, den Patienten ohne Operationen schmerzfrei, leistungsfähig und gesund zu machen. Chronischer Schmerz, Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates haben oftmals komplexe Ursachen, die es zu ergründen gilt. So können Dysbalancen zu Fehlhaltungen und Ve

Minister Habeck lädt Bürgerinnen und Bürger ein: Dialogverfahren Ostküstenleitung startet in die nächste Runde

Erscheinungsdatum:
02.01.2015

KIEL. Bürgerinnen und Bürger sind ab Mitte Januar eingeladen, sich in die Planungen für den ersten Abschnitt der Ostküstenleitung einzubringen. Das Dialogverfahren war Ende November 2014 mit einer Auftaktkonferenz gestartet. “Netzausbau ist der Schlüssel für die Energiewende. Er bedeutet aber auch immer einen Eingriff in die Lebensumwelt, in die Natur und in die Kulturlandschaft. Daher wollen wir gemeinsam mit den Menschen vor Ort nach der konfliktärmsten Lösung suchen.” betonte Robert Habeck, Minister für Energiewende in Schleswig-Holstein.

Ab dem 12. Januar 2015 werden in den Kreisen Segeberg und Stormarn und im Bereich Stockelsdorf / Lübeck insgesamt neun Vor-Ort-Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger angeboten. Dort präsentiert zunächst der Vorhabenträger TenneT TSO GmbH den aktuellen Planungsstand im ersten Abschnitt der O

Jahrhundertwerk gesichert

„Edgar Reitz hat dem Hunsrück und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern mit seinen Heimat-Filmen weltweit einen Platz in der Filmgeschichte gesichert.“ Das sagten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Ministerin Vera Reiß im Vorfeld der ersten exklusiven Präsentation der restaurierten digitalen Kinofassung von „‘Heimat – Eine deutsche Chronik‘, ein Film in 11 Teilen von Edgar Reitz“ in Deutschland am 7. und 8. Februar 2015 im Frankfurter Hof in Mainz. Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur hat die fast fünfjährige Restaurierung des ersten Teiles von Edgar Reitz‘ Heimat-Trilogie, „Heimat – Eine deutsche Chronik“ gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes mit insgesamt 136.000 Euro unterstützt, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Vorstandsvorsitzende der Kulturstiftung, und Kulturministerin Vera Reiß, Vorsitzende des Stiftungskuratoriums. Rechtzeitig zum 30. Jubiläum

Augenarzt in Mainz: LASIK ermöglicht Leben ohne Brille

Augenlasern in Mainz – revolutionäre Technik, gepaart mit großem Erfahrungsschatz

Augenarzt in Mainz: LASIK ermöglicht Leben ohne BrilleLASIK bei Dr. Kauffmann in Mainz

Ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinse ist zum greifen nahe. Scharf sehen ohne Sehhilfe – rund 130.000 Menschen machen Jahr diesen Lebenstraum wahr. Der Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann in Mainz kann auf eine langjährige LASIK-Erfahrung zurückblicken. Er ist der richtige Ansprechpartner für Fragen rund um den Themenkomplex LASIK / Femto LASIK. Dr. Kauffmann rät dazu, ärztlichen Rat in den Entscheidungsprozess einzubeziehen. Im Rahmen einer Voruntersuchung kann festgestellt werden, ob und wie die Fehlsichtigkeit korrigiert werden kann.

Der Arzt Dr. Kauffmann in Mainz rät dazu, frühzeitig &

Landtagspräsident Kopietz: Betroffenheit über untersagte Hilfeleistung von Herzinfarktopfer in U-Bahn-Aufzug

Wien (OTS/SPW-K) - Landtagspräsident und Präsident des Vereins PULS Prof. Harry Kopietz zeigt sich tief bestürzt über den tragischen Vorfall in einem U-Bahn-Aufzug, bei dem ein Mann am Stefanitag mit Herzversagen in einem U-Bahn-Lift zusammenbrach und stundenlang liegen blieb, ohne dass ihm jemand half: “Es ist furchtbar tragisch, wenn ein Mensch, unbeobachtet einem Herzinfarkt oder Herzstillstand erliegt. Ein Zeuge eines solchen Ereignisses, der nicht darauf reagiert, Hilfe leistet und die Rettungskräfte verständigt, handelt zutiefst unmenschlich und menschenverachtend. Ich kann solches Handeln nur verurteilen.”

Wie Videoaufnahmen zeigten, stiegen mehrere Menschen über den zusammengebrochenen Passanten und fuhren mit dem Lift, ohne, dass sie den Notruf betätigt oder die Rettung gerufen hätten. “Zivilcourage ist gefragt. Man kann bei der Ersten Hilfe nichts falsch machen, außer nichts z

LR Gerhard Köfer: Ärzte-Verhandlungen müssen sofort wieder aufgenommen werden!

Klagenfurt - “Sollte nicht in kürzester Zeit eine Lösung im Ärztestreit, mit der beide Seiten leben können, gefunden werden, drohen in den Kärntner Landesspitälern massive Versorgungsengpässe!” Mit diesen klaren Worten appelliert Kärntens Landesrat Gerhard Köfer heute, Freitag, eindringlich, die Verhandlungen betreffend den Ärztegehältern sofort wieder aufzunehmen. Er, Köfer, kritisiert die derzeit öffentlich zur Schau gestellte “Nicht-Verhandlungstaktik” von LH Kaiser: “Via Medien (Fundamental-)Standpunkte mitzuteilen, ist wenig klug und schafft auch kein Vertrauen bei der Bevölkerung.”

Köfer nimmt bei den Gehaltsverhandlungen neben LH Kaiser, der zuständige Referentin LHStv. Prettner und der KABEG auch die Ärztekammer in die Pflicht: “Ich weise die Vertreter und Verhandlungsführer der Ärzteschaft auf ihren Anspruch a

Stronach/Lintl: EU-Agentur Frontex versagt gegen Schlepperbanden

Wien - “Verantwortungslose Schlepperbanden profitieren von der feigen und unklaren EU-Politik im Rahmen des Grenzschutzes im Mittelmeer”, kritisiert Jessi Lintl, außenpolitische Sprecherin des Team Stronach. Anlässlich eines heute im Mittelmeer von der italienischen Küstenwache aufgegriffenen Frachters mit 450 Flüchtlingen aber ohne Besatzung an Bord, zeige sich das Versagen von Frontex, der Gemeinschaftsagentur für den Europäischen Grenzschutz. “Die feige Besatzung verlässt das marode Schiff, die Flüchtlinge werden auf hoher See ihrem Schicksal überlassen, aber die Schlepper bringen sich und ihr Geld in Sicherheit”, erklärt Lintl.

Anstatt präventiv gegen das Geschäft mit der Armutsmigration vorzugehen, bringen die von der Frontex-Mission “Triton” eingesetzten Schiffe die Flüchtlinge in die sicheren EU-Häfen. “Während die Menschenschmugg

2014 günstigstes Tankjahr seit vier Jahren

Logo: Allgemeiner Deutscher Automobil Club (ADAC)
Logo: Allgemeiner Deutscher Automobil Club (ADAC)

München (pressrelations) – 2014 günstigstes Tankjahr seit vier Jahren

Benzinpreis sinkt im Jahrsmittel unter die Marke von 1,50 Euro / Diesel sieben Cent billiger als 2013 / Beide Sorten zum zweiten Mal in Folge günstiger als im Vorjahr

Jetzt ist es amtlich: Im Jahr 2014 konnten die Autofahrer so günstig tanken wie seit vier Jahren nicht mehr. Wie der ADAC meldet, fiel der Preis für einen Liter Super E10 im vergangenen Jahr unter die Marke von 1,50 Euro und kostete im Jahresmittel 1,493 Euro. Benzin war damit im Vergleich zu 2013 (1,549 Euro) um 5,6 Cent billiger. Für Diesel musste man im Jahresschnitt 1,350 Euro bezahlen. Damit blieb der Preis für den Selbstzünderkraftstoff um genau sieben Cent unter dem Wert des

BZ Medienholding Ltd ©1998 - 2019