Lyriden Meteorschauer Ohio

**VERWANDTES VIDEO OBEN: Ein Mondhalo über dem Nordosten von Ohio im November.**

CLEVELAND (WJW) – Schau nach oben! Einer der ältesten bekannten Meteoritenschauer wird an diesem Wochenende den Nachthimmel erhellen.

Entsprechend NASADer Lyriden-Meteorschauer beginnt am 15. April und dauert bis zum 29. April, aber der Schauer erreicht an diesem Samstag und Sonntag seinen Höhepunkt.

Können die Nordost-Ohioaner es sehen? FOX 8-Meteorologe Donde Jones sagt, dass die Wahrscheinlichkeit am frühen Sonntagmorgen bei 70 % liegt.

Also, wo sollte man suchen? Der örtliche Astronom Jay Reynolds sagte gegenüber FOX 8, dass Vega, ein heller Stern, der im Nordosten gut sichtbar ist, als Marker fungiert. Reynolds empfiehlt, die Gegend an einem klaren Morgen gegen 3 Uhr morgens für 15 Minuten zu besuchen

Ein Meteorologe von FOX 8 sagt, dass der Sonntag zu diesem Zeitpunkt teilweise bewölkt sein wird, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, etwas zu sehen, solange die Wolken mitmachen.

Im Durchschnitt sind in Spitzenzeiten 10 bis 20 Lyrid-Meteore pro Stunde zu sehen, aber die NASA sagt, dass Zuschauer manchmal bis zu 100 Meteore pro Stunde sehen können.

Wissenschaftler sagen, dass die ersten Sichtungen von Lyriden 687 v. Chr. Von den Chinesen aufgezeichnet wurden.

Lesen Sie mehr über Meteoritenschauer und andere astronomische Ereignisse Hier.

Siehe auch  Buffett teilte bei dem Treffen gute Neuigkeiten über Gewinn und KI-Ideen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert