„Jake Gyllenhaal kanalisiert Boyz II Men im musikalischen Monolog „SNL““

SNL

Schauspieler Jake Gyllenhaal sang das Lied in seinem ersten Monolog während des Finales der 49. Staffel von „SNL“ am 18. Mai 2024.



CNN

Jake Gyllenhaal Es war ihm „eine Ehre“, an diesem Wochenende die letzte Folge der 49. Staffel von „Saturday Night Live“ zu moderieren, aber der Witzbold konnte seine leichte Enttäuschung darüber nicht verbergen, dass er nicht für den garantierten Showrunner-Auftritt ausgewählt wurde, um die Premiere der 50. Staffel der beliebten Sketch-Show zu moderieren Saison in diesem Herbst.

Nachdem er am Samstagabend im Studio 8H im 30 Rock in New York auf die Bühne kam und ein paar Witze über die Zahl 49 machte – darunter auch darüber, wie oft 49 ist. Conor McGregor Wenn sie ihn „versehentlich stupsen“Straßenhaus”Neustart – Gyllenhaal bricht in eine Interpretation von „End of the Road“ von Boyz II Men ein.

Später gesellte sich „SNL“-Darsteller Bungie Johnson zu ihm. Kenan Thompson, Ego Nwodim und Devon Walker, die Gyllenhaal bei dem Song unterstützten. Vor allem Thompson war der Hammer, als er davon schwärmte, dass es so neu sei Die Staffel sei „eine der besten 48 Staffeln“ der Serie gewesen.

Später erwiderte Gyllenhaal mit einem ironischen Gedanken, dass es „auch der Anfang eines neuen Weges“ sei und sagte: „In vielerlei Hinsicht ist dies die echte erste Folge der 50. Staffel“ – worauf Navodim schnell antwortete: „Nein! Nein.“ Es ist nicht.“

„Musste es versuchen“, sagte Gyllenhaal mit einem sanften Lächeln.

Dies ist das dritte Mal, dass Gyllenhaal „Saturday Night Live“ moderiert. Sabrina Carpenter war der musikalische Gast.

Siehe auch  Credit Suisse Bank: UBS befindet sich Berichten zufolge in Übernahmegesprächen mit angeschlagenem Konkurrenten

Gyllenhaal war bereits 2007 und 2022 Gastgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert