Press "Enter" to skip to content

Trump wird zum Albtraum

Corona-Krise und Anti-Rassismus-Proteste

In der aktuellen Doppelkrise erweist sich Donald Trump als amerikanischer Albtraum, dem es allein darum geht, sich selbst zu feiern und seine Ausgangslage im Präsidentschaftswahlkampf zu verbessern. Jetzt würde ein Brückenbauer gebraucht. Doch im Oval Office sitzt ein Zerstörer, der das Land womöglich in eine noch viel größere Katastrophe treibt.¹

Trump und die Proteste: Anheizer von Wut und Zorn

Kurz und floskelhaft war Trumps Bedauern über den brutalen Tod des George Floyd, umso mehr empört ihn die Gewalt wütender Demonstranten. Natürlich muss der Staat eingreifen, wenn Autos und Geschäfte brennen. Der Satz aber, „Wenn das Plündern beginnt, beginnt das Schießen“, würde auch dann nichts zur Beruhigung der Lage beitragen, wenn er nicht wörtlich von einem der übelsten Verfechter der Rassentrennung in der Ära der Bürgerrechtskämpfe stammen würde. Trump flirtet wieder mal mit rassistischem Gedankengut. Und er tut, was er immer tut: Feinde suchen, das Land spalten, Konflikte anheizen. So beendet man keine Gewalt, so eskaliert sie.²

Trump und Twitter

Der Kurznachrichtendienst Twitter war der Steigbügelhalter zum politischen Aufstieg Donald Trumps zum US-Präsidenten. Die Internetplattform war und ist das Schaufenster, in dem sich der Republikaner bisher ohne Rücksicht auf Fakten und vorbei an traditionellen Medien unkommentiert austoben konnte. 80 Millionen Menschen folgen dem US-Präsidenten auf Twitter. Damit ist Trump als Magnet für den Internetkonzern einer der größten Umsatzbringer. Doch in der kommerziell-politischen Symbiose zeigen sich tiefe Risse. Denn wenn nicht nur von Trump immer mehr Halbwahrheiten, Lügen und dubiose Verschwörungstheorien in die Twitter-Welt gesetzt werden, wird das Ansehen des Internetkonzerns zunehmend ramponiert. Auch der politische Druck steigt, offensichtliche Fake News auszusortieren.

Twitters Warnhinweis – ohne die Trump-Botschaft zu löschen – dient vor diesem Hintergrund der Imagepflege, die der US-Präsident gleich als Majestätsbeleidigung auffasste. Der beleidigte Regulierungsschnellschuss könnte aber nach hinten losgehen. Denn wenn Internetdienste verbale Giftmischer künftig zwingend verbannen müssten, würde das Trump erst recht treffen. Twitter, Facebook und Co. würden damit in eine ungesunde Rolle als Schiedsrichter der Wahrheit gedrängt, für die Richter zuständig sind. Ein Faktencheck-Hinweis mit dem Link auf weitere Quellen muss reichen. Die Regulierung der Internetkonzerne sollte stattdessen beim Wettbewerbsrecht ansetzen. Facebook dominiert mit Instagram und WhatsApp zentrale Kommunikationsdrehscheiben. Diese Machtkonzentration ist ungesund.³

¹Straubinger Tagblatt ²Dietmar Ostermann – Badische Zeitung ³Karl Schlieker – Allgemeine Zeitung Mainz

7 Kommentare

  1. Anonymous

    03.06: TRump ist Retter der Menschheit— fast alle anderen Länder sind Betrüger, korrupt und erlauben keine Glaubensfreiheit

    Meldung heute:
    “ Präsident Donald Trump unterzeichnete am 2. Juni einen Erlass, der der Religionsfreiheit in der US-Außenpolitik und in Hilfsprogrammen Vorrang einräumt. „Die Religionsfreiheit für alle Menschen weltweit ist eine außenpolitische Priorität der Vereinigten Staaten, und die Vereinigten Staaten werden diese Freiheit respektieren und energisch fördern“, heißt es in dem Erlass.Innerhalb von sechs Monaten soll der Außenminister zusammen mit dem Verwalter der US-Agentur für internationale Entwicklung (USAID) „einen Plan entwickeln, um der internationalen Religionsfreiheit bei der Planung und Durchführung der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und in den ausländischen Hilfsprogrammen des Außenministeriums und von USAID Vorrang einzuräumen“. Mit der neuen Regelung werden auch mindestens 50 Millionen Dollar pro Jahr für Programme zur Förderung der internationalen Religionsfreiheit zur Verfügung gestellt. Das Finanzministerium kann auch Sanktionen gegen Personen in Betracht ziehen, die an religiöser Verfolgung beteiligt sind, indem es unter anderem den Global Magnitsky Human Rights Accountability Act umsetzt. Das Gesetz ermächtigt die US-Regierung, weltweit Visaverbote zu erlassen und das Vermögen von Menschenrechtsverletzern und korrupten Beamten zu sperren. Achtzig Prozent der Weltbevölkerung lebt in Ländern, in denen die Religionsfreiheit bedroht oder verboten ist.

    Somit kann er den Schurkenstaaten an den Kragen gehen— hoffentlich macht er die alle platt— in der UN auch— alle fertig machen—

    Menschenrechtsverletzern und korrupten Beamten sind auch hier und auch in den USA und in vielen Ländern— Trump räumt auf— und wenn Antifa zu einer Terrororganisation – die sie ist – offiziell deklariert wird— dann sind ihre Unterstützer wie Esken- linke-Grüne , u.a. auch Terroristen– die in die USA nicht einreisen dürfen — un beobachtet werden können von den amerikanischen Geheimdiensten — wenn – dann werden sie verhaftet– Trump macht sie alle fertig — Gott sei dank

    • Anonymous

      Trump ist klasse 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  2. Anonymous

    Herr Trump wird zum Albtraum?
    Wie, jetzt erst?
    Ich dachte das wäre er schön seit Jahren.
    Habe ich das alles geträumt, was ich in den letzten Jahren schrääklich albtraumhaftes über ihn gelesen habe?

    • Anonymous

      03.06: Was Sie gelesen haben ist Fake-NEWS in Vollendung—
      die grösste Gefahr für Deutschland und Feind des Volkes sind zusammen genommen: ARD – ZDF-WDR-NDR- Ländersender, Focus, Spiegel, WAZ, /Funke Mediengruppe, die Zeit, die Welt, SZ, FAZ, Berliner Zeitungen, usw, usw. alles staatlich-politisch kontrollierte Medien, die die herrschende Politik und eine Agenda beim Publikum beliebt machen wollen— Meinungsdiktatur, Meinungslenkung nach Merkel und CO, sowie die Globalisten, EU-Fanatiker, Soros, Rothschild, Bilderberger, Club of Rome, usw—

      die meisten hirngewaschen Zombies in D sind die „useful idiots“ – die gebräuchlichen Bekloppten- die Ideologen unterstützen und dabei drauf gehen— aber die Lenker im Hintergrund -meistens Bankiers, Milionäre-Milliardäre – werden immer reicher— und das Volk jubelt— und geht den Bach runter— typisch Deutsch

      Anmerkung: Wenn Sie recherchieren würden und würden seit 20.01.2017 prüfen alles was positiv und negativ während der Präsidentschaft Trumps gelaufen ist, dann überwiegen m.E. eindeutig die positiven Effekte— schauen Sie mal welche Medien nur die negativen Dinge sagen-wie die o.g. Meiden– meistens nur emotional geladenen Sprüche- und dann Seiten mit Fakten– meistens unemotionale Fakten— und dann bilden Sie sich eine Meinung–

      • Anonymous

        ……..03.06: Was Sie gelesen haben ist Fake-NEWS in Vollendung—………….

        Ja, ich weiß.
        Das war eine ironische Bemerkung von mir, im Hinblick darauf dass die Leitmedien bemüht waren Donald Trump von Anfang an in einem schlechten Licht darzustellen.

        Die Überschrift sagt mir schon wie ich denken und einordnen soll, wenn ich weiter lese.
        Ich weiß nicht, was sich die Journalisten erdreisten, solche Vorgaben zu machen, aber sie scheinen es gewohnt zu sein und nicht mal mehr zu merken daß sie seit Jahren das gleiche Zeug leiern. Wie eine Schallplatte mit Sprung, die immer wieder das gleiche wiederholt.

      • Anonymous

        Welche Medien würden Sie denn jemandem empfehlen, der unemotionale Fakten wünscht?
        Leider gibt es eine Flut von Anbietern und es gibt auch nicht wenige die ihre Manipulationen geschickt verpacken.
        Außerdem haben wir auch noch den Bundesnachrichtendienst, der kontrolliert und so manches unterdrückt, was die Bürger nicht lesen sollen.
        Wo könnte man am besten die Wahrheit nachlesen?

  3. Anonymous

    03.06: schon wieder Trump-hassende Leitmedien– wie die Berichterstatter von ZDF, Welt und N24 , n-TV in Fernsehen– und die Meinungsmaccher in den Zeitungen— die sowieso staatlich kontrolliert und zensiert werden—

    Meine Abnmerkungen: Trump hat die USA vor der Zerstörung durch die Demokraten-Obama-Clinton-Bush Politmafia/Deep State ( Bush angeblich Republikaner, war aber ein Feind der Demokratie wie die Demokraten) gerettet und wird es weiter tun– weil er wiedergewählt wird: WHO Ausstieg, bald kommt UN Ausstieg, Fuck the EU und China auch— Trump 2020 wird ein Riesenerfolg sein– die aktuellen und vergangenen Putschversuche werden ihn nur noch stärken in seiner Position— er tut etwas für sein Volk— im Gegensatz zu Merkel, Macron, und links-grüne Ideologen— die ihre Länder zerstören— wir brauchen eine Person die wie Trump im Sinne des Volkes handelt-

    Wenn Trump sofort die Nationalgarde hätte einfahren lassen mit Schiessbefehl auf Looter und gewalttätige Demonstranten dann hätten sie alle gesagt- er sei ein Diktator, schlimmer als Pol-Pot oder Stalin usw— er hat gezeigt wie unfähig die Demokraten sind, wie schlimm es ist , in durch Demokraten kontrollierten Regionen, insbesondere die Großstädte: in NYC hat die Tochter des Bürgermeisters DeBlasio ( Communist) an gewalttätige Demos teilgenommen, und er hat sie dafür gelobt, in Chicago, St . Louis, SF, LA, Mineapolis un.a. wird ohne Schutz für die Bevölkerung geplündert, gemordet, ausgeraubt, vergewaltigt, usw— und die Demokraten, Leitmedien, Hollywood Pädos und Satanisten, applaudieren das—

    Hier sind es Leute wie Frau Roth, Baerbock, die ganze linke-grüne-SPD Einheitsarmee gegen das deutsche Volk, zusammen mit CDU-CSU und FDP , die es gut finden wenn Demos gegen Deutschland stattfinden— sie marschieren sogar zusammen mit Antifa ( linksextremistische terrorgruppe) und halten Transparente hoch mit Inschriften wie – “ Deutschland verrecke “ — und kein Mensch tut was dagegen— ausser AFD— aber die sind zu klein um etwas zu bewirken. Da die meisten Deutschen die alten Parteien wählen , dann unterstützen sie somit Terror gegen die eigene Bevölkerung— wie bekloppt ist das denn? aber wenn der Bundespräsident meint das sei OK, dann wird’s wohl stimmen oder???

    Deutschland ist m.E. das einzige Land wo die Bürger stimmen für mehr Steuer und mehr Terror(Gewalt gegen das eigene Volk, mehr Altersarmut, mehr Kinderarmut, mehr Kriminalität— denn das haben die Altparteien seit Jahrzehnten zu verantworten— natürlich mit der gutbürgerlichen Unterstützung von den Lemmingen und Schafen in den Strassen hirngewaschen Zombies— 80% der Deutschen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BZ Medienholding Ltd ©1998 - 2019.