Elon Musk richtet auf Twitter eine Lese-Paywall ein

Elon Musk macht die neuen Beschränkungen von Twitter dafür verantwortlich, dass KI-Firmen „riesige Datenmengen“ verschrotten, während er neue „vorübergehende“ Beschränkungen für die Anzahl der Beiträge ankündigt, die Menschen lesen können.

Jetzt können nicht verifizierte Konten nur noch 600 Beiträge pro Tag sehen und für „neue“ nicht verifizierte Konten nur 300 pro Tag. Beschränkungen für verifizierte Konten (vermutlich unabhängig davon, ob sie im Rahmen eines Twitter Blue-Abonnements erworben, von einer Organisation bereitgestellt oder obligatorisch verifiziert werden für Elon Stephen King, LeBron James und alle anderen mit über einer Million Followern) erlauben immer noch nur ein Maximum von Pro Tag werden 6.000 Beiträge gelesen.

Nach einer Weile der Moschus Getwittert Die Zahlungslimits werden „bald“ auf 8.000 Tweets für verifizierte Benutzer, 800 für nicht verifizierte Benutzer und 400 für neue, nicht verifizierte Konten erhöht.

Die Beschränkungen kamen einen Tag, nachdem Twitter plötzlich damit begann, den Zugriff für alle zu sperren, die sich nicht angemeldet hatten, was laut Musk notwendig war, weil „mehrere hundert Unternehmen (und mehr) Twitter-Daten so aggressiv abgekratzt haben, dass dies Auswirkungen auf die Realität hatte.“ Benutzererfahrung.“

Die Änderung ist eine von mehreren Möglichkeiten, mit denen Musk in den letzten Monaten versucht hat, Twitter zu monetarisieren. Das Unternehmen kündigte im März eine dreistufige API-Änderung an, die drei Monate nach der endgültigen Veröffentlichung des aktualisierten Twitter Blue Verification-Plans für 8 US-Dollar pro Monat damit beginnen wird, Gebühren für die Nutzung seiner API zu erheben. Musk hat sich mit Linda Yaccarino zur neuen CEO ernannt. Ein ehemaliger Werbefachmann bei NBC Universal wurde eingestellt, um die Beziehungen zu Werbetreibenden wiederherzustellen, die ihre Ausgaben auf Twitter gekürzt haben.

Siehe auch  Bäume fallen in der Nähe von Zuschauern des Augusta National, Masters suspendiert – NBC 7 San Diego

Als privates Unternehmen wissen wir weniger über die finanzielle Situation von Twitter als vor dem Kauf durch Musk, aber die Einstellung von Yaccarino spiegelte wider, wie wichtig Werbeeinnahmen für das Unternehmen sind. Die Beschränkung des Zugriffs auf die Website untergräbt direkt das Ziel, Möglichkeiten zu schaffen, Werbespots zu sehen, für die Unternehmen bezahlen, Musk jedoch nicht Monopolgehirn Die Ansicht von Twitter kann es verbergen.

Während YouTube-Persönlichkeit MrBeast antwortete„Ich werde sehen, wie lange es dauert, bis 6.000 Beiträge angezeigt werden“, sagte Kasturi antwortete„Sollte unter 1 Stunde und 9 Minuten dauern!“

Er erwähnte jedoch nicht seine Entscheidung vom vergangenen Herbst, mehr als die Hälfte der Twitter-Mitarbeiter zu entlassen, darunter auch diejenigen, die für die Aufrechterhaltung der Infrastruktur von entscheidender Bedeutung sind. Die Flut an Entlassungen hat das Unternehmen gezwungen, einige der entlassenen Ingenieure wieder einzustellen, und es wurde wiederholt gewarnt, dass die Entlassung so vieler Personen die Stabilität von Twitter beeinträchtigen könnte.

Im vergangenen November gab ein anonymer Twitter-Ingenieur ein Interview MIT Technology Review Nach der Entlassung „werden die Dinge häufiger kaputt gehen. Die Dinge werden länger kaputt gehen. Die Dinge werden auf drastischere Art und Weise kaputt gehen … Am Anfang werden es nur geringfügige Ärgernisse sein, aber wenn sich die Back-End-Reparaturen verzögern, häufen sich die Dinge bis …“ Die Leute geben irgendwann auf.“ Im selben Artikel sagte Ben Krueger, Ingenieur für Standortzuverlässigkeit: „Ich gehe davon aus, dass innerhalb von sechs Monaten erhebliche öffentlich sichtbare Probleme in der Technologie auftreten werden.“ Es sind sieben Monate her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert