Ein Mann will seine Frau vor der Reise zu einer Diät zwingen – SheKnows

Normalerweise würde ich einen reddit/amitheasshole-Beitrag mit meinem eigenen Geschwafel umschreiben, aber Dieses hier Es hat mich auch kreativ gemacht. Der Titel sagt schon alles: „WIBTA dafür, dass Sie meiner Frau eine Diät aufzwingen, wenn sie mit mir reisen will?“

Freund, Was?!

Leider scheint das Originalplakat vollkommen seriös zu sein. Benutzer @FitLibrarian9680 nahm den berüchtigten Subreddit für einige unvoreingenommene Kommentare zu seinem vorgeschlagenen Plan auf. Und Kommentare, die er erhielt.

Zum Kontext wurde das OP eingeladen, diesen Herbst ESL-Kurse in Japan zu unterrichten. Er plant, das Angebot weiterzuverfolgen und „über die richtigen Kanäle“ ein Arbeitsvisum zu beantragen.

„Ich erfülle und übertreffe sogar die Qualifikationen, also mache ich mir keine Sorgen“, schrieb er.Aber ich weiß, dass es in Japan eine bestimmte Kultur gibt, die auf übergewichtige Menschen herabsieht. Ich habe bereits angefangen abzunehmen (30 Pfund in 3 Monaten!), weil ich von ihrer Gesellschaft akzeptiert werden möchte.

Hier mag eine verinnerlichte Fettphobie im Spiel sein, aber hey, die Entscheidungen, die die OP über ihren eigenen Körper trifft, sind ihre Sache. Redditors kritisierten: „Ein Plan für seine Frau, die kommen möchte [him]“, kann dies jedoch nur über ein Ehepartnervisum tun.

„Ich will, dass sie mit mir kommt, sie will mit mir kommen, Aber ich will, dass sie mit mir abnimmt, „Ich weiß nicht, ob ich ein TA für Diäten wäre, wenn sie mit mir kommen müsste“, schrieb er. „Geben [you] Nur eine Idee, ich wiege derzeit 240 Pfund und bin 6 Fuß groß, sie wiegt 260 Pfund und ist 5 Fuß 9 Zoll groß.

Ich möchte ihr sagen, ob sie bis Weihnachten 200 Pfund erreichen kann, und sie mit mir gehen lassen.“, fuhr das OP fort. „Ich habe einige seltene Einschränkungen, weil ich Papiere unterschreiben muss, damit sie mich in ihrer Bewerbung als ihre Frau angeben kann.“

Siehe auch  „Frozen Empire“ erhält am Eröffnungstag 16 Millionen US-Dollar

Hier… gibt es tatsächlich eine Menge. Erstens: Es ist niemals in Ordnung, Ihrem Partner „Essen zu fälschen“. Tatsächlich imposant Nichts Für jemanden, den du zu lieben vorgibst – selbst unter dem Deckmantel, ihn zu beschützen – ist das keine Liebe. Es steuert das Verhalten. Das gilt unabhängig von kulturellen Unterschieden.

In den Kommentaren wählten mehrere AITA-Redakteure unbequeme Worte, als sie die „seltene Kontrolle der Umwelt“ durch das OP beschrieben.

„Gesamt Gesamt Gesamt. „Das und die ‚Lass sie mit dir kommen‘-Zitate sagen uns viel darüber, wie er seine Frau sieht und welche Art von Beziehung sie haben“, schrieb ein Kommentator.

„YTA – Autsch!“ Ein anderer kommentierte. „Es ist eigentlich ein Trick. Glauben Sie, dass es in Japan keine übergewichtigen Menschen gibt? Glaubst du, ihr zwei würdet sowieso nicht auffallen, weißt du, Nicht-Japaner?

Das OP hat in einem Punkt Recht: Fat-Shaming ist ein legitimes Problem, und es kann auf Reisen sicherlich verstärkt werden. Dies ist jedoch kein Grund, Ihre Partnerin zum Abnehmen zu zwingen, damit sie einmal im Leben mit Ihnen verreisen kann.

„Ich meine, ehrlich gesagt, sieht fast überall auf dicke Menschen herab. Das ist nicht richtig, es ist schrecklich, aber es ist wahr. Es tut so, als würde das OP sie verbrennen, weil sie ein bisschen übergewichtig ist“, kommentierte ein Kommentator.Zugegeben, ich war noch nie in Japan, aber das scheint ein kaum verhüllter Versuch zu sein, seine Frau zum Abnehmen zu bewegen, da er sie jetzt beobachtet, nachdem sie ein paar Kilo abgenommen hat. Ich fühle mit ihr.“

Siehe auch  Netflix (NFLX) 1Q23-Einnahmen

„Wenn Sie sie lieben und sich um sie kümmern, sollte sie mit Ihnen nach Japan kommen, um diese wunderbare Lebenserfahrung zu teilen“, schrieb ein anderer. „Es ist kein Verhandlungsgegenstand [exert] Kontrolle über sie. Wenn ich sie wäre, würde ich dich trotzdem verlassen.

Ein anderer Redditor fasste es zusammen: „Die Frau wird bald 240 Pfund verlieren, und im Gegensatz zu den 30 Pfund, die Sie verloren haben, wird sie es nicht zurückgewinnen. YWBTA natürlich!“

Bringt dich die Ernährungskultur runter? Schauen Sie sich diese erschwinglichen Apps für psychische Gesundheit an, die wir lieben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert