Die Inflation in der Eurozone erholt sich im Dezember und heizt Diskussionen über Zinssenkungen an

Käufer an einem Feinkostmarktstand in Mailand, Italien, am Donnerstag, 28. Dezember 2023.

Bloomberg | Bloomberg | Gute Bilder

Die Kerninflation in der Eurozone stieg im Dezember von 2,4 % im Vormonat auf 2,9 %, obwohl sich die Kerninflation weiterhin abschwächte.

Der Jahresdruck lag leicht unter den 3 %, die in einer Reuters-Umfrage unter Wirtschaftswissenschaftlern prognostiziert wurden.

Siehe auch  Die House Majority Whip lehnte die Idee ab, dass die GOP-Schuldenrechnung zum Scheitern verurteilt wäre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert