Die „Barbie“-Stars Margot Robbie und Ryan Gosling gingen in Bubblegum Pink auf Tour

Look der Woche: Die „Barbie“-Stars Margot Robbie und Ryan Gosling gehen in Bubblegum Pink auf Tour

Schulden: Danke Warner Bros. Pictures

Geschrieben von Jackie Palumbo, CNN

Der „Barbie“-Film debütiert diesen Sommer und es gibt etwas Neues Anhänger Der Film unter der Regie von Greta Gerwig hat weitere Einblicke in das wunderbare Plastik-Barbie-Land gewährt.

Dazu gehören Margot Robbies passendes Bubblegum-Pink-Outfit in der Titelrolle und Ryan Goslings Ken, der in einem Cabrio auf dem Weg in die reale Welt sitzt. Robbie wird in einer Gosling „B“-Logo-Jacke mit ihrem süßen Urlaubs-Look zur Frau (wenn ihre Baskenmütze, das gemusterte Kleid und die seitlichen Zöpfe auf „Emile in Paris“ Barbicour treffen).

Madame CJ Walker, Amerikas erste Selfmade-Milliardärin, ist jetzt eine Barbie

„Hast du deine Rollerblades dabei?“ fragt Barbie.

„Ohne sie kann ich wirklich nirgendwo hingehen“, antwortete Ken und hielt ein Paar leuchtmarkergelbe Schlittschuhe in der Hand, die letztes Jahr auf durchgesickerten Fotos zu sehen waren.

Der Film (vertrieben von Warner Bros. Pictures, dem die Muttergesellschaft von CNN gehört) kommt im Juli in die Kinos, und der neue Trailer deutet auf Gerwigs Engagement für Barbies Weltenbau und Stil hin – von der Eröffnungsszene bis zu Barbies Füßen, die abrutschen. Ihre Schuhe behalten jedoch ihren charakteristischen hohen Bogen.

Barbie ist bereit, sich den strukturellen Beschränkungen ihrer Welt – und ihres Plastikkörpers – zu stellen. Schulden: Von Warner Bros. Pictures

„Sie nimmt ihren Fuß aus der Ferse, damit er immer noch in Barbie-Fußform ist … das ist Kino.“ Getwittert Luxx Noir London ist ein ehemaliger „RuPaul’s Drag Race“-Kandidat.

Die Geschichte von Barbieland

Der Trailer dieser Woche wird von einer Reihe von Postern begleitet, die die Zuschauer mit Hinweisen darauf necken, welche Spielzeuge zum Leben erweckt werden. Selbst die engagiertesten Fans der Franchise werden die neu eingeführten Charaktere wiedererkennen, darunter Alan (Michael Cera), der als Kens eingestellter „Freund“ aus den 1960er Jahren auftritt, und Midge (Emerald Fennel), die eine gleichnamige schwangere Puppe modelliert . Das war Wal-Mart zog die Regale 2002 aufgrund von Kundenreklamationen.

Der erste Look von Margot Robbies „Barbie“ ist im Teaser zu sehen

Siehe auch  Jessica Watkins: Eidbewahrerin und Armeeveteranin am 6. Januar zu 8,5 Jahren Haft verurteilt

Zu ihnen gesellen sich Issa Rae als Präsidentin Barbie, Dua Lipa als Angel Barbie, Kate McKinnon mit Kurzhaarfrisuren, aufgemaltem Make-up und noch mehr ernsten Puppenaugen.

Unterdessen haben die Kostüme des Films seit letztem Juni Aufregung ausgelöst, als am Set Fotos von Robbie und Gosling – gekleidet in Cowgirl- und Cowboy-Outfits und Neon-Inline-Skating-Ensembles, komplett mit Knieschützern und Masken – das Internet zum Leuchten brachten.

Letzten Sommer gingen Fotos vom Set von Margot Robbie und Ryan Gosling beim Rollschuhlaufen im Venice in Los Angeles viral. Schulden: MEGA/GC-Bilder/GC-Bilder/Getty-Bilder

„Wir lachen und haben Spaß, aber wir sterben innerlich – sterben“, sagte Robbie zu Jimmy Fallon, nachdem die Bilder viral geworden waren. „Ich hatte das Gefühl: ‚Das ist der demütigendste Moment in meinem Leben.’“

Einzelheiten der Handlung werden streng geheim gehalten, aber Robbie hat gesagt, dass es keine „Barbie“ geben wird, wie das Publikum erwartet.

„Wir haben es The Hollywood Reporter im Jahr 2020 gesagt. „IP, der Name selbst, die Leute haben sofort eine Vorstellung davon: ‚Oh, Margot spielt Barbie, ich weiß, was das ist‘, aber unser Motto lautet: ‚Was auch immer Sie denken. , wir werden Ihnen etwas völlig anderes geben – etwas, von dem Sie nicht wussten, dass Sie es wollten.‘

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert