Costco-Kunde sagt, dass die durch neue IT-Richtlinie ausgelöste Untersuchung ihm geschadet hat – WHIO TV 7 und WHIO Radio

CENTERVILLE – Die langjährige Costco-Kundin Leronda Jackson war am Mittwoch wütend, als eine Mitarbeiterin im Centerville-Laden des Einzelhändlers sagte, Jacksons Gesicht passe nicht auf die Rückseite ihres Mitgliedsausweises.

>> Schädliche Winde und Wirbelstürme sind möglich, wenn später in der Woche Stürme über das Miami Valley rollen

Costco hat landesweit vor Kurzem eine neue Richtlinie angekündigt, die von Mitarbeitern verlangt, die Mitgliedsausweise der Filialen mit denjenigen zu vergleichen, die sie verwenden, insbesondere an Selbstbedienungskassen, da Nichtmitglieder die Ausweise anderer Personen verwenden.

Am Mittwochabend berichtete eine investigative Reporterin des Jackson NewsCenter 7 über ihre Erfahrungen mit John. Bedell. Alles begann mit einer zufälligen Untersuchung der Self-Scan-Aufzeichnungen, sagte Jackson, und von da an eskalierten die Spannungen.

„Die junge Dame sagte: ‚Ich muss Ihre Karte überprüfen. Wir machen Gesichtserkennung. Das ist unsere neue Politik.“ Ich sagte: Ja, davon habe ich gehört.

Also, sagte die Englewood-Frau, habe sie der Mitarbeiterin ihre Mitgliedskarte gegeben – mit Jacksons Farbfoto auf der Rückseite.

„Sie sagte: ‚Nun, das bist nicht du.‘“

„Ich sagte: ‚Da steht Leronda Jackson. Ich bin es.‘

„Also bin ich verletzt. Also vergib ich mir?“

„Ich sagte: Schau, das bin ich, das ist meine Karte. Und als meine Stimme dann lauter wurde, sagte sie: ‚Tja, es tut mir leid, es ist hell im Laden, vielleicht habe ich heute keine guten Augen.‘ „

Jackson war mit dem Durchsuchen ihrer Sachen fertig und ging. Kurze Zeit später kam sie zurück, um mit einem stellvertretenden Manager zu sprechen, der sich entschuldigte. Der stellvertretende Manager Jackson nannte es ein „Trainingsproblem“.

>> Austin Chaney kehrt als Chefmeteorologe von Storm Center 7 zu WHIO-TV zurück

Siehe auch  Morgan Spurlock, Dokumentarfilm „Super Size Me“, stirbt im Alter von 53 Jahren

Sie sagte, jemand aus der Unternehmenszentrale habe angekündigt, sie am Donnerstag anzurufen. NewsCenter 7 hat noch keine Antwort von Verantwortlichen des Costco-Unternehmens erhalten.

Jackson sagte, der Mitarbeiter habe nie nach einem zweiten Ausweis gefragt, was das Problem gelöst hätte.

Laut CNN ist das Mitgliedschaftsmodell für das Geschäft von Costco von entscheidender Bedeutung. Die Gebühren tragen dazu bei, den Gewinn des Unternehmens zu steigern und die Kosten zu decken, sodass Costco seine Preise senken kann. Costco ist dafür bekannt, einige der niedrigsten Preise im Einzelhandel anzubieten. Die jährlichen Mitgliedsbeiträge liegen zwischen 60 und 120 US-Dollar. Costco verfügt über eine hohe Kundentreue und behauptet, bis Ende 2022 eine weltweite Mitgliedschaftsverlängerungsrate von 90 Prozent zu erreichen. Durch diese Gebühren wurden 4,2 Milliarden US-Dollar von den 223 Milliarden US-Dollar des Einzelhändlers im Geschäftsjahr 2022 abgezogen.

Costco betreibt weltweit fast 900 Lagerhäuser, mehr als die Hälfte davon in den Vereinigten Staaten, berichtet die Washington Post. Im Mai listete Costco mehr als 124 Millionen Karteninhaber auf.

Jackson sagte, sie habe ihre Erfahrungen auch auf ihrer Facebook-Seite mit dem Titel „Black Girls Who Love Costco“ geteilt.

„Sie wären überrascht, wie vielen Menschen das passiert ist“, sagte Jackson.

Was will sie auf der anderen Seite dessen, was passiert ist?

„Ich möchte die Politik ändern. Finde einen anderen Weg. Oder fragen Sie alle anderen danach [membership] Karte und Personalausweis. oder stoppen Sie den Selbstscan.“

Sie sagte, niemand habe nach ihr gesehen, als sie bei Centerville Costco für Benzin bezahlte. „Es ist wirklich so, als würde niemand fragen, ob sie dieses Blähungen bekommt“, bemerkte er.

Siehe auch  Ansturm auf Hadhras: Mindestens 121 Menschen, hauptsächlich Frauen und Kinder, kamen bei dem tödlichen Ereignis ums Leben

„Wenn Menschen, die nicht bei Costco einkaufen sollten, mehr daran interessiert sind, ihre Kunden glücklich zu machen, zeigen alle ihren Ausweis und ihre Mitgliedskarte. Wähle nicht [customers to confront] Und wählen Sie nicht die Rosinen aus [customers to confront]“ sagte Jackson.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert