Blake Snell erleidet eine Leistenverletzung und könnte in die 15-tägige IL wechseln

Blake SnellEs dürfte ein Albtraum einer Saison werden, der ihn wieder auf die Liste der Verletzten bringen wird, da der Linkshänder der Giants den heutigen Start gegen die Yankees aufgrund einer Verspannung in der linken Leiste absagen musste. Snell warf 4 2/3 Innings und einen At-Bat gegen die ersten beiden Pitches. Alex Verdugo Bevor er nach der Ankunft des Mannschaftstrainers ging. sprechen mit NBC Sports Bay Area und anderen Medien nach dem Spiel gab Giants-Manager Bob Melvin an, dass Snell mit ziemlicher Sicherheit wieder in die 15-tägige IL aufgenommen wird, und ein vollständiger Zeitplan könnte bekannt sein, wann sich Snell morgen einem MRT unterziehen wird.

Eine ähnliche Verletzung führte zu Snells erstem IL-Einsatz am 23. April, da er aufgrund einer Zerrung des linken Adduktorenmuskels fast genau einen Monat lang nicht spielen konnte. Heute war Snells dritter Start in Aktion, und er erzielte erneut nicht viel und beendete seine 4 2/3 Frames mit drei verdienten Runs.

Seit der Unterzeichnung eines Zweijahresvertrags über 62 Millionen US-Dollar mit San Francisco am 19. März hat der amtierende Gewinner des NL Cy Young Award nun einen ERA von 9,51 über 23 2/3 Innings. Snell unterschrieb erst eine Woche vor Anpfiff. Day bestand seine Arbeit außerhalb der Saison aus ausgedehntem Frühjahrstraining und simulierten Spielen, und der Rost ist seit seinem Debüt bei den Giants am 8. April deutlicher zu erkennen. Selbstverständlich kann es auch zu diesen Doppelverletzungen der Hüfte/Adduktoren kommen. Snell kam zu Beginn der Saison nicht ganz in Schwung, auch wenn es ihm bei seinen Reha-Reisen gut ging, da er sich von einer früheren Verletzung erholte.

Siehe auch  In der Audioaufnahme ist zu hören, wie Trump über ein sensibles Iran-Dokument spricht

Unter der Annahme, dass das MRT nichts Schwerwiegenderes ergibt, sieht es so aus, als würde Snell noch mindestens einen weiteren Monat pausieren, da er und die Giants auf jeden Fall sicherstellen wollen, dass die Verletzung vollständig behandelt wird, bevor Snell wieder antritt. Die Wurfsitzungen und die Reha der Minor League beginnen. Angesichts des Kalenders sieht es so aus, als ob Snell nach der All-Star-Pause ausfallen könnte, wenn die Giants ihm mehr Zeit geben wollen, wenn er bis Anfang Juli immer noch nicht bereit ist.

Dass mehr Zeit fehlt, hat weitreichende Auswirkungen auf Snells Zukunft in San Francisco, da sein Vertrag eine Ausstiegsklausel enthält. Der Zweijahresvertrag sollte es Snell ermöglichen, nach einer weiteren starken Saison schnell wieder in den Markt einzusteigen, diesmal ohne ihn im letzten Winter, um einen lukrativeren langfristigen Vertrag abzuschließen. Doch selbst wenn er im Juli zu seiner früheren Form zurückkehrt und in anderer Hinsicht wie ein Ass spielt, könnten die glanzlosen ersten drei Monate bereits genug getan haben, um die Zweifel der Teams an Snells Fähigkeit, gesund zu bleiben, zu verstärken. Bis 2025 bei den Giants zu bleiben und weitere 30 Millionen US-Dollar einzusparen, ist für Snell kein schlechtes Ergebnis, aber angesichts der Tatsache, dass er am Eröffnungstag im Jahr 2026 33 Jahre alt sein wird, läuft Snell die Zeit davon, sein Verdienstpotenzial wirklich zu maximieren.

Nur fünf National-League-Teams haben eine Siegesbilanz vorzuweisen, sodass sich die Giants mit 29-31 Spielern trotz aller Schwierigkeiten den dritten Wildcard-Platz erkämpft haben. Die Zirkulation ist ein offensichtliches Problem Logan Web, Jordan HicksUnd Kyle Harrison San Franciscos einzige zuverlässige Starter – Snell, Keaton gewinntUnd Mason Black Wir hatten die meisten anderen Startups, von denen keines gut abschnitt. Obwohl er am Dienstag für ein Reha-Spiel in der Minor League vorgesehen war, musste Winn wegen einer Unterarmzerrung ausfallen.

Siehe auch  Broncos stellen Sean Payton als Cheftrainer ein, während die Texaner DiMeco Ryans NFL einstellen

Da die Giants sowohl am Donnerstag als auch am 13. Juni frei haben, können sie Wynn in seinem geplanten Reha-Plan behalten, da das Team drei Wochen lang keinen fünften Starter benötigt. Black könnte auch von Triple-A zurückgerufen werden, und die Giants sind noch mindestens sechs Wochen entfernt Robbie Ray Oder Alex Cope Als potenzielle Kandidaten für eine Rückkehr aus dem 60-Tage-IL. Ray wird diese Woche in einem Spiel der Arizona Complex League aufschlagen, während er sich von der Operation bei Tommy John erholt, und Cobb ist wieder im Werfen, nachdem er Mitte Mai wegen Schulterbeschwerden pausieren musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert