Binance stimmt zu, nur US-Mitarbeitern den Zugriff auf SEC-Kundengelder zu gestatten

17. Juni (Reuters) – Binance, Binance.US und die US-amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde haben laut Gerichtsdokumenten eine Vereinbarung unterzeichnet, um sicherzustellen, dass nur Binance.US-Mitarbeiter kurzfristigen Zugriff auf Kundengelder haben.

Im Rahmen der Vereinbarung, die noch vom Bundesrichter, der den Fall überwacht, unterzeichnet werden muss, wird Binance.US Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass keine Beamten von Binance Holdings Zugriff auf die verschiedenen Wallets, Hardware-Wallets oder privaten Schlüssel von Binance haben. Amazon Web Services Tools aus den Vereinigten Staaten, wie aus der Einreichung hervorgeht.

Der geplante Deal kommt zustande, nachdem die SEC letzte Woche Binance, seinen CEO und Gründer Changpeng Zhao und den Betreiber von Binance.US verklagt hat, was eine dramatische Ausweitung des Vorgehens der US-Regulierungsbehörden gegen die Branche darstellt. Die SEC hat inzwischen die große US-Börse Coinbase (COIN.O) verklagt.

Binance.US und die SEC reagierten nicht sofort auf die Bitte von Reuters um einen Kommentar.

Die US-Tochtergesellschaft von Binance hat letzte Woche die Annahme von Dollareinlagen eingestellt und den Kunden bis zum 13. Juni Zeit gegeben, ihre Dollargelder abzuheben, nachdem die SEC ein Gericht gebeten hatte, ihre Vermögenswerte einzufrieren.

Weitere Bestimmungen in der vorgeschlagenen Vereinbarung sehen vor, dass Binance.US neue Krypto-Wallets erstellt, auf die Mitarbeiter der globalen Börse keinen Zugriff haben, der SEC mehr Informationen zur Verfügung stellen und einem beschleunigten Entdeckungsplan zustimmen, heißt es in den Unterlagen.

Berichterstattung von Paranjot Kaur in Bangalore; Bearbeitung durch Stephen Coates und Louise Havens

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Grundsätze.

Siehe auch  Morgan Stanley-Aktie steigt nach größeren Gewinnen um 12 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert