Nach oben

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie haben im Jahr 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Im gesamten vergangenen Jahr stiegen die Branchenausfuhren...

An diesem Freitag kommen die Euro-Finanzminister noch einmal zusammen. Es könnte die letzte Chance sein, einen historischen Schaden für Europa abzuwenden. Ein Ausscheiden Griechenlands mag ökonomisch für andere Euroländer einigermaßen verkraftbar sein. Politisch könnte sich der Zerfall der Währungsunion jedoch als dramatisch für Europa erweisen und die Kräfte...

Studie belegt sprunghaften Armutsanstieg in Deutschland Die Armut in der Bundesrepublik Deutschland befindet sich auf einem historischen Höchststand,...

Prinzipienreiterei – Wolfgang Schäuble und das griechische Problem Geht es um eine Problemlösung oder geht es um Prinzipienreiterei? Formal ist der Jurist Wolfgang Schäuble natürlich im Recht, wenn er darauf beharrt, dass die neue griechische Regierung alle Verträge einhalten muss. Doch was tun, wenn diese Abkommen ein Problem nicht beheben sondern es gravierend...

Götzl: Hill muss sich an eigenen Worten messen lassen EU-Kommissar Jonathan Hill legt heute mit dem Grünbuch zur Kapitalmarktunion seine Vorstellungen...

„Athen kann EU nicht erpressen“ Es ist gut, dass die Euro-Partner eine klare Linie zeigen. Indem sie Tsipras eine Frist setzen, übernehmen...

Details aus Freihandelsabkommen mit Kanada schrecken Bundesregierung auf Berlin fürchtet EU-Gemeinschaftshaftung durch CETA und fordert Korrekturen am Investitionsschutz für Staatsanleihen Mitten im Tauziehen um die Schuldenkrise in Griechenland eröffnet die Bundesregierung eine neue Auseinandersetzung über eine gemeinsame Haftung für Staatsschulden in der EU. Auslöser...

Westeuropas wichtigste Pkw-Märkte durchweg im Plus Die drei großen Automobilmärkte Westeuropa, USA und China starteten mit erfreulichen Ergebnissen...

Auf dem Weg zur Wirtschaft 4.0 Die Digitalisierung hält Einzug in die Unternehmen und beeinflusst zunehmend merklich deren Geschäfts- und Arbeitsprozesse....

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Februar 2015 Die konjunkturelle Schwächephase des letzten Sommers ist überwunden. Auftragseingänge und Produktion in der Industrie sind im vierten Quartal gestiegen und die Stimmung in den Unternehmen hellt sich auf. Die positiven Tendenzen am Arbeitsmarkt halten an. Dies sorgt für steigende Einkommen und stützt den privaten...