Nach oben

Schwankende Ölpreise – Krise in Lateinamerika könnte Öl verteuern

Posted on: Mai 26 2017 - 10:36am | #0
In: Wirtschaft
Gudrun Wittholz
Öl Plattform Bohrinsel

Die Opec hat dem Markt gegeben, was der Markt verlangt – mehr aber auch nicht. Das Kartell aus 13 Ölförderländern sowie elf weiteren Nationen haben ihre Förderkürzungen um neun Monate verlängert. Dies hatten die Marktteilnehmer erwartet, was sich daran ablesen lässt, dass sich der Brent-Ölpreis an den Tagen vor dem Treffen schon wieder der Marke von 55 Dollar je Barrel angenähert hat, während er Anfang Mai noch fast auf 48 Dollar zurückgefallen war. Weitere Zugeständnisse, auf die Beobachter insgeheim gehofft hatten, gab es nicht. So gab es weder eine mengenmäßig größere Kürzung, noch haben sich Saudi-Arabien oder Russland bereit erklärt, einen größeren Teil der Kürzungen zu übernehmen, um so für eine bessere Berechenbarkeit der Lage zu sorgen. Dementsprechend hat sich, wie am Ölpreis ablesbar, eine gewisse Enttäuschung über die in Wien getroffen Entscheidung breitgemacht. Der Ausgang der mit Spannung erwarteten Sitzung zeigt, wie schwierig die Lage der Opec geworden ist. Jede weitergehende Kürzung schmerzt offenbar zu sehr, als dass man sich dazu hätte...

Donald Trump in Brüssel

Posted on: Mai 26 2017 - 7:29am | #0
In: International
Domenikus Gadermann
Donald Trump Nato Brussel

Die Europäer selbst haben für diesen Zustand gesorgt. Nicht, weil sie keine gemeinsame Außenpolitik hätten. Denn das stimmt so nicht – gerade bei der, zunehmend militärischen, Absicherung wirtschaftlicher...

Peter Altmaier

Altmaier fordert mehr internationale Zusammenarbeit gegen Terrorismus

Der Massenmörder von Manchester hat das Verletzlichste einer Gesellschaft angegriffen – ihre Kinder. Und doch darf sich Europa nicht in die Geiselhaft des Bösen begeben, indem es seine eigenen Grundpfeiler untergräbt. Es ist zu ertragen, solange es abstrakt bleibt. Doch gestern ist es nicht dabei geblieben. Kein Bild, keine Schilderung vom Anschlag in Manchester kann das Grauen übertreffen, das der eine Gedanke auslöst: Was, wenn das eigene Kind bei diesem Konzert gewesen wäre? Zunächst die Ungewissheit, und dann für einige noch sehr viel schlimmer – die Gewissheit … Die zahlreichen Attentate der vergangenen Monate haben erschreckt, doch die Halbwertszeit des Entsetzens bei den Nicht-Betroffenen ist kürzer geworden. Dem Massenmörder von Manchester ist es zumindest gelungen,...

Posted on: Mai 24 2017 - 11:04am | #2
In: Politik
Gudrun Wittholz

Politik

Politik-Nachrichten aus Deutschland und den Brennpunkten in aller Welt.

Christian Lindner_FDP
, , , , ,

Ein-Mann-Show: So viel Lindner wie nie

Aber Christian Lindner, Landes- und Fraktionsvorsitzender der FDP in Nordrhein-Westfalen sowie Bundesvorsitzender und Spitzenkandidat...

SPD
, , ,

Gefahr für Gerechtigkeit wohl abgewendet – Selbst SPD-Anhänger glauben nicht mehr an Wahlsieg

Nach drei verlorenen Landtagswahlen in Serie gehen in der Partei offenbar die Meinungen auseinander, mit welchen Konzepten man wieder...

Lafontaine: SPD wird weiter absacken

Oskar Lafontaine

„Ich kann nur sagen, mit dieser Strategie landet die SPD immer in der großen Koalition – und wird weiter absacken“, sagte Lafontaine in der Sendung „Saartalk“...

Strategisches Dilemma: SPD verabschiedet Wahlprogramm

SPD Schulz Martin

Für die SPD ist das ein strategisches Dilemma, das auch bei den Irritationen um die Debatte zum Wahlprogramm wahrzunehmen ist. Ihre Wähler scheinen dem „Mehr-Gerechtigkeit“-Thema nicht zu trauen, obwohl es auf Platz eins ihres Interesses steht. Diese Diskussion hat die SPD schon einmal in eine Krise gestürzt. 2003 hatte der damalige Generalsekretär Olaf Scholz das Thema...

Schlagzeilen

Geheimdienstskandal im Weißen Haus

James Comey

Hatte Trump die Russen im Wahlkampf doch öffentlich um Hacker-Beistand gebeten. Der von Wladimir Putin für seinen Außenminister bestellte Siegestanz im Oval Office verstärkt die eigentlich unerwünschte Aufmerksamkeit...

SPD

Gefahr für Gerechtigkeit wohl abgewendet – Selbst SPD-Anhänger glauben nicht mehr an Wahlsieg

Nach drei verlorenen Landtagswahlen in Serie gehen in der Partei offenbar die Meinungen auseinander, mit welchen Konzepten...